04.02.2010
FLUG REVUE

New transponder from EADS

EADS Defence & Security (DS) has developed a new device for automatic aircraft identification, which significantly enhances the tracking of aircraft, particularly helicopters, in airspace and thereby considerably improving air traffic safety.

As reported by Defence Electronics (DE), an integrated activity of DS, its new lightweight LTR 400-A transponder has now been successfully flight tested by Eurocopter, in cooperation with the German air traffic control organisation DFS (Deutsche Flugsicherung GmbH). This opens up the way for the introduction of the new device to the market, which will start following its certification by the European Aviation Safety Agency (EASA) scheduled for the second quarter of 2010.

During its test flight of several hours, which was carried out over southern Germany on board an EC135 demonstrator, the LTR 400-A proved its worth, conforming to the latest civil and military air traffic control standards. Due to its low weight and reduced space requirement, this device is particularly suitable for integration into helicopters, while, however, also being designed for use in fixed-wing aircraft and UAVs.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF