04.03.2013
FLUG REVUE

Panavia to upgrade the Tornado jets in Italy

On 21 February 2013 the MET 27 contract was signed between NETMA, represented by the General Manager, Jesus Prieto Pinillos, and Panavia, represented by the Managing Director, Dr. Welf-Werner Degel.

The objective of MET Contract Annex 27 is the integration of the two new Weapons, namely the Advanced – Anti Radiation-Guided- Missile (AARGM) and the Small-Diameter-Bombs (SDBs) on the Tornado RET 7 and RET 8 configuration.

The MET Contract Annex 27 covers a three years implementation activity plus flight test activity: the Integration activities of both Weapons in a common Software load with one unique Panavia Service Release Recommendation (PSRR) by December 2015 (36 months activity, the activity has already launched by an ITP on November 2012).

All the Panavia Partner Companies are involved, mainly Alenia Aermacchi and Cassidian as well as the suppliers Boeing and ATK.



Weitere interessante Inhalte
36-Stunden-Übung in Payerne Schweizer Luftwaffe probt 24-Stunden Polizeidienst

24.11.2017 - Mit einer Übung in Payerne bereitete sich die Schweizer Luftwaffe weiter auf den Luftpolizeidienst 24 vor, der bis Ende 2020 schrittweise eingeführt wird. … weiter

Mach 2.8 schnelle Abstandswaffe Erster Brahmos-Teststart von der Su-30MKI

23.11.2017 - Die indischen Luftstreitkräfte haben am Mittwoch den ersten Testflug der Brahmos-Abstandswaffe von der Su-30 MKI aus durchgeführt. … weiter

Operation Jagged Knife F-22 greift Ziele in Afghanistan an

22.11.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre F-22A Raptor für Angriffe auf Bodenziele in Afghanistan verwendet. … weiter

Schiffe und Flugzeuge suchen im stürmischen Südatlantik Internationale Hilfsaktion für verschollenes U-Boot

21.11.2017 - Bei der Suche nach dem vor einer Woche verschollenen, argentinischen U-Boot ARA San Juan hilft eine internationale Flotte von Schiffen und Suchflugzeugen. … weiter

expoAIR in München Neuer Branchentreff für Luft- und Raumfahrtzulieferer

21.11.2017 - Auf der Messe München findet noch bis Mittwoch die erste expoAIR statt. Die Messe widmet sich aktuellen und künftigen Fertigungstechnologien für die Luft- und Raumfahrtindustrie. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA