18.12.2012
FLUG REVUE

Pegasus selects up to 100 A320/A321neo

Pegasus Airlines, the second largest airline in Turkey, has signed for up to 100 A320neo Family aircraft (58 A320neo and 17 A321neo models), of which 75 are firm orders.

Pegasus becomes a new Airbus customer and the first Turkish airline to order the A320neo.

This is the largest single commercial aircraft order ever placed by an airline in Turkey, and was announced today at a ceremony attended by Binali Yıldırım, the Turkish Minister of Transport, Maritime Affairs and Communication, Ali Sabanci, Chairman of Pegasus, Sertac Haybat, CEO of Pegasus and Christopher Buckley, Airbus Executive Vice President Europe, Asia and Pacific.

Pegasus’ new aircraft will be configured in an all economy layout with 180 seats in the A320neo and 220 seats in the A321neo. They will be deployed on Pegasus’ rapidly expanding network from Istanbul to destinations in Turkey, Europe and the Middle East.



Weitere interessante Inhalte
Getriebfan von Pratt & Whitney Überarbeitete Dichtung für A320neo-Triebwerk

21.02.2018 - Der US-Triebwerkshersteller Pratt & Whitney präsentiert eine Lösung für das jüngste Problem mit dem PW1100G-JM. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Erstkunde Qatar feiert in Toulouse Erste A350-1000 übergeben

20.02.2018 - Mit zwei Monaten Verzögerung hat Airbus am Dienstag die Übergabe des weltweit ersten A350-1000-Großraumjet an den Erstkunden Qatar Airways gefeiert. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Neue Kooperation KLM nutzt Klimaschutzprojekte aus Bonn

20.02.2018 - Passagiere der KLM haben die Möglichkeit klimaneutrale Flüge zu buchen. Für die CO2-Kompensation setzen die Niederländer auf die Bonner Marke CO2OL und zertifizierten Mischwald von ForestFinance. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert