06.12.2010
FLUG REVUE

Rizon Jet to become new Airbus ACJ operator

Rizon Jet of Doha, Qatar, is to become a new operator of an Airbus Corporate Jetliner (ACJ), which it will manage on behalf of the new Gulf customer which ordered it earlier this year.

The latest order builds on the presence that Airbus corporate jets already have in the region, which is one of the world’s largest markets for business jets. As part of the management contract, Rizon Jet will offer its client consulting services in the design and completion process.

Delivery of the “green” Airbus ACJ is planned for next year, with the outfitted aircraft being handed over to the customer in 2012. The interior will reflect the latest standards of luxury in business aviation.

Airbus has sold more than 170 corporate jets sold to date, which  comprise over 110 A318 Elites, Airbus ACJs and A320 Prestiges, plus over 60 VIP and government widebodies.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Airbus, Dassault und Leonardo Große EuroMALE-Drohne enthüllt

26.04.2018 - Das erste Modell der europäischen MALE-RPAS Drohne in Originalgröße wurde am Donnerstagnachmittag auf der ILA in Berlin enthüllt. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln

25.04.2018 - Airbus und Dassault Aviation verkündeten auf der ILA 2018 ihre Absicht, gemeinsam Europas zukünftiges Kampfflugzeug (Future Combat Air System – FCAS) zu entwickeln und ab „2035 bis 2040“ zu liefern. … weiter

Zukunftstriebwerk Airbus und Rolls-Royce kooperieren bei UltraFan

25.04.2018 - Der europäische Flugzeugbauer und der britische Triebwerkshersteller wollen bei der Integration des neuen Triebwerks in ein Testflugzeug zusammenarbeiten. … weiter

ILA 2018 Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt verliehen

25.04.2018 - Am 25. April fand zum dritten Mal die Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt in Berlin statt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Airbus Operations, edm aerotec, Premium Aerotec und … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All