11.06.2007
FLUG REVUE

2007-06-10 - Trent für 787Trent 1000 for Dreamliner despatched

Rolls-Royce liefert 787-Triebwerk<br /> The first pair of Trent 1000 engines has been shipped by Rolls-Royce for installation on the Boeing 787. The engines were dispatched from the company's Derby, UK facilities on schedule.

Dominic Horwood, Director – Boeing Programmes at Rolls-Royce, said: "As the launch powerplant on the 787, the Trent 1000 has the special responsibility of leading the programme, and dispatching the first set of engines is a proud moment for the Rolls-Royce team, our partners and suppliers. It is also a testament to the great co-operation we enjoy with our colleagues in Boeing. I'm sure all those involved, especially our Trent 1000 customers, will share our excitement when the 787 is revealed for the first time."  
A total of nine development engines are already involved in ground running, with a further ten Trent 1000s scheduled to support the flight test phase. Production engines are due to begin deliveries to Boeing in the first quarter of next year. The Trent 1000 has now completed the majority of testing required for engine certification by the airworthiness authorities later this year. Airborne testing of a Trent 1000 on the Rolls-Royce Boeing 747 flying test bed will begin shortly and will be used to validate airframe and intake interfaces.  

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

16.10.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF