29.06.2010
FLUG REVUE

UH-72A Lakota helicopters support Gulf Coast oil spill disaster response

Sixteen U.S. Army National Guard UH-72A Lakota Light Utility Helicopters are operating in the Gulf Coast region to support oil spill monitoring and response missions known as Operation Deepwater Horizon.

The sixteen Lakotas are assigned to Louisiana, Alabama, Mississippi and Florida Army National Guard units who are providing observation, command and control and general aviation support to local, state and federal agencies responding to the Gulf Coast oil spill disaster.

During Operation Deepwater Horizon, these Lakotas have flown nearly 200 flight hours – monitoring buoys at oil containment areas and looking for breaks in oil booms.

The U.S. Army plans to acquire 345 UH-72As through 2015, and the service has ordered 182 of the helicopters so far – along with five H-72A versions acquired for the U.S. Navy, which have been delivered.



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Ummantelter Heckrotor Airbus Helicopters feiert 50 Jahre Fenestron

12.04.2018 - Leiser und sicherer: Vor einem halben Jahrhundert absolvierte der erste Fenestron an einem Gazelle-Prototyp seinen Erstflug. Seitdem hat sich der ummantelte Heckrotor zum Markenzeichen von Airbus … weiter

Britische Testpilotenschule Neue Flugzeuge und Helikopter für die ETPS

29.03.2018 - Die erste Airbus Helicopters H125 in der neuen ETPS-Lackierung ist jüngst in Boscombe Down eingetroffen. Neu bei der Testpilotenschule sind auch PC-21 und Grob G 120TP. … weiter

Lawinenrettung bei Nebel und Schnee Schweizer EC 135 verunglückt am St. Bernhard

26.03.2018 - Ein Schweizer Bergrettungshubschrauber ist während eines Rettungseinsatzes am Großen St. Bernhard verunglückt. Die zweiköpfige Besatzung entkam dem Unglück auf fast 2500 Metern Höhe unverletzt. … weiter

Heeresflieger 1000 Tiger-Flugstunden über Mali

14.03.2018 - Die Tiger der Heeresflieger haben in knapp einem Jahr in 148 Einsatzflügen über 1000 Flugstunden beim MINUSMA-Einsatz absolviert. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All