18.06.2009
FLUG REVUE

Wizz Air commits to buy 50 Airbus A320s

Wizz Air, the largest Central and Eastern European low cost - low fare airline, has signed a Memorandum of Understanding to buy 50 more A320s. This will take their total orders up to 132 aircraft.

The new A320 order will allow Wizz Air to reinforce and expand its extensive network established at 11 operating bases, in Poland, Hungary, Bulgaria, Romania, Ukraine and Czech Republic. It will also allow the airline to add new destinations to its 130 existing routes. This new large A320 order will enable Wizz Air to reinforce its strong position in the region. The rapidly expanding Central and Eastern Europe's low-cost low fare airline already operates a young and eco-efficient Airbus fleet of 24 A320s.

"In only five years, Wizz Air supported by lead investor Indigo Partners has developed into a formidable success story, and we are delighted they did it with our Airbus aircraft. The A320 is undoubtedly the world's favourite single-aisle aircraft, offering superb economics and high passenger appeal. It is also the most eco-efficient aircraft of it category" said Airbus President and CEO Tom Enders. "This milestone commitment is yet another demonstration of the market superiority of the A320."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Maßgeschneidert für Rios Stadtflughafen Neue A320neo-Kurzstartversion für Brasilien

17.11.2017 - Die brasilianische Luftfahrtbehörde ANAC hat eine neue Kurzstart- und Kurzlandeversion des Airbus A320neo zugelassen, die speziell für den kurzen Inselflughafen Santos Dumont in Rio de Janeiro … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Für Airbus A320neo und CSeries Neue Bestellungen für Getriebefan von Pratt & Whitney

16.11.2017 - Vietnam Airlines, VietJet Air, Egypt Air, Air China und Shenzen Airlines setzen auf Triebwerke der PW1000G-Familie. … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA