in Kooperation mit

Europäisches Forschungsprogramm Clean Sky

Neue Flügelstruktur für A340-Testflugzeug

Der britische Luftfahrtzulieferer GKN Aerospace hat im Rahmen des Clean-Sky-Programms neuartige Flügelkomponenten gefertigt. Damit soll der Nutzen moderner Desigkonzepte zur Verringerung von Turbulenzen untersucht werden.

GKN Aerospace hat eine Vorderkanten-Einheit und die obere Tragflächenhülle eines NFL-Flügels (Natural Laminar Flow, natürliche laminare Strömung) an Airbus ausgeliefert. Das teilte der britische Luftfahrtzulieferer mit. Die Komponenten sollen 2017 bei Testflügen mit einer A340 untersucht werden.

NFL-Tragflächen stehen im Fokus des Projekts "Breakthrough Laminar Aircraft Demonstrator in Europe" (BLADE, auf Deutsch: bahnbrechender laminarer Flugzeugdemonstrator in Europa), das Teil des europäisches Forschungsprogramms Clean Sky ist. NFL-Tragflächen sollen aufgrund ihres geringeren Luftwiderstands eine Treibstoffersparnis von rund fünf Prozent bringen.

Nach Angaben von GKN Aerospace wurden die Flügelteile nach einem komplett neuen Designansatz konstruiert, zudem kamen Fertigungstechnologien zum Einsatz, die den sehr engen Toleranzen der Oberflächenrauheit, Welligkeit und Freioberflächenkontamination für eine natürliche Laminarströmung Rechnung tragen.

Während GKN Aerospace Teile des rechten NFL-Flügels gefertigt hat, lieferte der schwedische Flugzeugbaukonzern Saab im Dezember ein alternatives Konzept für den linken Flügel.

Top Aktuell Airbus A220 mit den GTF-Triebwerken von Pratt & Whitney Neue Triebwerksgeneration von Pratt & Whitney Erster Delta A220-100 mit GTF-Triebwerken im Liniendienst
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A340-300 Flugzeugbau der Zukunft Airbus und Dassault Systèmes wollen kooperieren
Anzeige
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht