30.03.2012
FLUG REVUE

Aero-Dienst wird Service Center für CF34-TriebwerkeAero-Dienst wird autorisiertes Service Center für CF34-Triebwerke

Das in Nürnberg beheimatete Unternehmen kann damit Wartungsarbeiten am CF34-3-Antrieb der Challenger-Familie von Bombardier durchführen.

Als von GE Aviation autorisiertes Service Center darf Aero-Dienst die Line Maintenance sowie andere Maßnahmen am CF34-3-Triebwerk leisten. Dies schließt Garantieleistungen ein und erleichtert den Zugang zu Ersatzteilen von GE sowie technischer Unterstützung des US-Unternehmens.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?