14.07.2009
FLUG REVUE

Air Berlin Technik jetzt auch in ZürichAir Berlin eröffnet neue Wartungsstation in Zürich

Durch die Übernahme der Line Maintenance von Jet Aviation in Zürich erweitert Air Berlin Technik ihre Standortauswahl und das Drittkundengeschäft.

Air Berlin Technik, die Wartungstochter von Air Berlin, hat mit Zürich ihre 15. Wartungsstation eröffnet. Dies teilte das Unternehmen heute mit. Air Berlin Technik übernehme die Line Maintenance des technischen Dienstleisters Jet Aviation, dessen Wartungsgeschäft neben Flugzeugen der Air Berlin-Gruppe auch Fluggesellschaften wie Continental, United und American Airlines sowie British Airways umfasse.

Wolfgang Kurth, Chief Maintenance Officer der Air Berlin Group, sagte: “Die Air Berlin Technik konnte in den letzten Jahren ihr Angebot an Wartungsdienstleistungen kontinuierlich ausbauen. Ich freue mich, dass neben der Wartung unserer eigenen Flotte auch eine immer größere Zahl anderer Fluggesellschaften auf unser Know-How vertraut.“

Air Berlin Technik habe auch an drei weiteren Wartungsstationen neue Wartungsaufträge gewonnen: Am Standort München unterstütze sie die spanische Iberia bei ihrer Line Maintenance, in Berlin-Tegel nehme die estnische Fluggesellschaft Estonian Air Wartungsleistungen in Anspruch, und in Nürnberg bekomme künftig Sun Express technischen Support von den Mitarbeitern der Air Berlin Technik.

Air Berlin Technik ist aus den Wartungssparten von Air Berlin, LTU und dba hervorgegangen und bietet Wartungsleistungen an 15 Standorten weltweit an. Größter Standort ist Düsseldorf, wo die Air Berlin Technik Flugzeuge auf einer Hangarfläche von insgesamt 29000 Quadratmetern wartet. Die im April 2009 eröffnete Halle 7 ist der größte Hangar in Nordrhein-Westfalen. Air Berlin Technik beschäftigt rund 1200 der mehr als 8200 Mitarbeiter der Air Berlin-Gruppe.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
SST


Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

airberlin technik Rund 700 Arbeitsplätze gehen verloren

05.12.2017 - Die Bietergemeinschaft Nayak-Zeitfracht hat laut Medienberichten den Kaufvertrag für die Techniksparte der insolventen airberlin unterzeichnet. … weiter

Amtsgericht Charlottenburg airberlin-Insolvenzverfahren eröffnet

02.11.2017 - Das Amtsgericht Charlottenburg hat am Mittwoch das Insolvenzverfahren über das Vermögen von airberlin eröffnet. Gläubiger können Forderungen bis zum 1. Februar 2008 anmelden - doch vermutlich gehen … weiter

Flug AB 6210 von München nach Berlin Abschied von airberlin

28.10.2017 - Wie angekündigt hat airberlin am Freitagabend seinen Flugbetrieb eingestellt. Der letzte Linienflug landete kurz vor Mitternacht in Tegel. … weiter

Einigung nach langen Verhandlungen easyJet übernimmt Teil des airberlin-Betriebs in Tegel

28.10.2017 - easyJet hat am Freitag mit Airberlin einen Vertrag über den Erwerb eines Teils des Betriebs am Flughafens Berlin-Tegel geschlossen. Der liegt bei 40 Millionen Euro. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen