09.04.2013
FLUG REVUE

Aircraft Interiors Expo meldet Rekorde

Schon jetzt übertrifft die Fachmesse in Hamburg alle Erwartungen. Show-Direktorin Katie Murphy zeigte sich äußerst zufrieden mit der Beteiligung der Aussteller und dem Zuspruch der Fachbesucher.

Mehr als 60 neue Aussteller auf der Aircraft Interiors Expo 2013

 

 

Mit 18.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die AIX, wie die Messe in der Branche abgekürzt wird, die größte aller derartigen Ausstellungen.

Mehr als 500 Aussteller aus 26 Ländern, darunter 58 neue, zeigen das große Interesse von Zulieferern, OEM's und Airlines an diesem Branchentreffen rund um die Kabine.

Nachdem sich im vergangenen Jahr mehr als 7.900 Fachbesucher aus 87 Ländern im Hamburg ein Stelldichein gaben, darunter Repräsentanten von 151 Airlines, erwartet Murphy für dieses Jahr ein neues Rekordergebnis. Besondere Synergien verspricht sie sich von der am gleichen Ort stattfindenden World Travel Catering & Onboard Services Expo, einer Fachmesse rund um Bordversorgung und -verpflegung.

Mehr zum Thema:
Matthias Gründer



FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt