09.03.2018
FLUG REVUE

CockpitAirbus modernisiert das Primary Flight Display

Der europäische Flugzeughersteller arbeitet an Technologien, die die Situationswahrnehmung von Piloten verbessern.

Synthetic Vision System Airbus

Airbus entwickelt ein Synthetic Vision System für das Primary Flight Display. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus entwickelt ein Synthetic Vision System (SVS) für Airliner-Cockpits. Ein SVS stellt die Umgebung als 3D-Animation basierend auf Gelände- und Hindernisdatenbanken dar. Angezeigt werden soll es auf dem Primary Flight Display (PFD), das die Informationen von ehemals sechs Geräten bündelt: Fahrtmesser, Höhenmesser, künstlicher Horizont, Horizontal Situation Indicator und Variometer.

Das SVS soll das ganze Potenzial moderner Bildschirmtechnologie ausschöpfen, so Airbus. Die Arbeiten an der Technologie begannen nach Angaben des Flugzeugherstellers 2015. Auch Flugversuche haben bereits stattgefunden, die Rückmeldungen der Piloten seien positiv. Solche SVS könnten 2021 in den kommerziellen Dienst gehen. Die Technologie kommt bisher vor allem in modernen Business Jets zum Einsatz.

Laut Airbus trägt die Arbeit an einem anderen Projekt, dem Primary Full-Format Flight Display (PF3D), wesentlich zum Erfolg des SVS bei. Dabei geht es um nötige Anpassungen von älteren Displays für SVS. Das betrifft beispielsweise die Skalen, aber auch die Möglichkeit, Flugbahnen anzuzeigen.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Neuer Großraum-Zweistrahler für TAP Erste Kunden-A330neo fliegt

15.05.2018 - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt. … weiter

Notlage über dem Hochgebirge A319 verliert Cockpitscheibe

14.05.2018 - Ein Airbus A319 der chinesischen Sichuan Airlines verlor auf dem Weg ins tibetische Lhasa die Cockpitscheibe des Copiloten. Wegen des überflogenen Hochgebirges konnte die Crew nicht den üblichen … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt