05.02.2015
FLUG REVUE

Ausrüstung mit digitalen KommunikationssystemenBoeing modifiziert B-52 Stratofortress

Im CONECT-Programm stattet Boeing die B-52H Stratofortress mit neuer Avionik aus. Nun hat die US Air Force den Auftrag zur Umrüstung von zehn weiteren Bombern in Auftrag gegeben.

B-52H CONECT Barksdale 2014

Die erste B-52H mit CONECT-Ausrüstung wurde nach Barksdale geliefert (Foto: USAF)  

 

Das CONECT-Programm (Combat Network Communications Technology) umfasst unter anderem die Einrüstung von Farb-LCD-Bildschirmen zur Darstellung von Karten und Echtzeitinformationen und verschiedene Datenlinks zur Kommunikation. Der Einabu der von Boeing produzierten Kits erfolgt bei der US Air Force auf der Tinker AFB, Oklahoma, im Rahmen der normalen Instandsetzung der B-52. Der aktuelle Auftrag sieht die Lieferung von zehn Upgrade-Kits vor. Die USAF hatte zuvor bereits 20 Sätze bestellt. 

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

09.10.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF