26.02.2018
FLUG REVUE

Neues luftgestütztes ÜberwachungsradarHensoldt stellt PrecISR vor

Hensoldt entwickelt ein luftgestütztes Mehrzweck-Überwachungsradar, das Bedrohungen am Boden, auf dem Wasser und in der Luft detektieren kann.

PrecISR Radar Hensoldt Februar 2018

Das PrecISR ist ein Multifunktionsradar, das schwierige Ziele in allen Bereichen entdecken kann (Foto: Hensoldt).  

 

Bei dem softwaredefinierten System PrecISRTM (abgeleitet vom englischen „precise“ (präzise) und ausgesprochen als „priˈsaiser“) werden laut Hersteller „Errungenschaften im Bereich aktiver Gruppenantennen und digitaler Empfänger in einen skalierbaren Hochleistungssensor“ integriert, der an Bord von Hubschraubern, Drohnen und Starrflügel-Missionsflugzeugen installiert werden kann.

Dank seiner softwaredefinierten Radarmodi und der elektronischen Strahlschwenkung, kann der PrecISR mehrere Aufgaben quasi gleichzeitig erfüllen. Er ortet, verfolgt und klassifiziert Tausende Objekte. Aufgrund seiner kompakten Bauform und der Tatsache, dass sich alle stromaufnehmenden PrecISR-Teile im Inneren der Flugzeugzelle befinden, ist die Integration in eine fliegende Plattform einfacher als bei anderen Radaren, so Hensoldt.

Der PrecISR befindet sich in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium, der so genannten Full-Scale-Development-Phase. Ein voll funktionsfähiger und für den Flugbetrieb geeigneter Demonstrator soll in ungefähr einem Jahr, das erste Seriengerät im Jahr 2020 fertig sein.



Weitere interessante Inhalte
Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Bobzin löst Potthoff ab Neuer Kommandeur der Marineflieger

10.08.2018 - Kapitän zur See Matthias Potthoff hat das Kommando über die Marineflieger an Kapitän zur See Thorsten Bobzin übergeben. … weiter

Hubschrauberdrohne Skeldar V-200 für Korvetten

09.08.2018 - Mit dem Kauf eines Systems will die Marine den Einsatz von unbemannten Drehflüglern auf ihren Korvetten der K130-Klasse testen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf