20.09.2017
FLUG REVUE

Infrarot-SensorLegion Pod als IRST für F-15C ausgewählt

Lockheed Martins Legion Pod wurde von Boeing als Infrarot-Such- und Zielverfolgungssystem für die F-15C-Flotte der US Air Force bestimmt.

Legion Pod an F-15C

Die Boeing F-15C der US Air Force sollen mit dem Legion Pod von Lockheed Martin einen passiven Sensor für die Entdeckung von Luftzielen erhalten (Foto: Lockheed Martin)  

 

Boeing fungiert als Hauptauftragnehmer und konnte die Auswahl des Behälters selbst treffen. Das Unternehmen wird Lockheed Martin 2018 einen Auftrag für die Entwicklung und Produktion des Legion Pod erteilen. Geplant ist die Fertigung von mehr als 130 Systemen.

Ausgestattet mit dem Infrarot-Sensor IRST21 und fortschrittlichen Datenverarbeitungsfunktionen ermöglicht der Legion Pod die Entdeckung und Verfolgung von Bedrohungen aus der Luft über große Entfernungen. Der "Legion Pod wird … eine Fähigkeitslücke im Bereich passive Detektion schließen", sagte Paul Lemmo, Vice President of Fire Control/Special Operations Forces Contractor Logistics Support Services bei Lockheed Martin Missiles and Fire Control.

Lockheed Martin hat bereits mehr als 25 Flugtests mit dem 500 Kilogramm schweren Legion Pod an der F-15C und F-16 absolviert und dabei erfolgreich seine Integrations-, Detektions- und Tracking-Fähigkeiten unter Beweis gestellt, so das Unternehmen.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Israelische Luftstreitkräfte Erster Kampfeinsatz der F-35I

22.05.2018 - Als erster Nutzer haben die israelischen Luftstreitkräfte die Lockheed Martin F-35 für einen Kampfeinsatz verwendet. Es wurden Ziele in Syrien angegriffen. … weiter

Fleet Readiness Center East Überarbeitete F-35C geht zurück an die Flotte

18.05.2018 - Nach sieben Monaten hat das FRCE auf der Marine Corps Air Station in Cherry Point die erste modifizierte Lockheed Martin F-35C wieder ausgeliefert. … weiter

Ziviles Testknallen über Texas NASA misst Überschall-Knall

08.05.2018 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrt-Forschungsbehörde NASA führt im Herbst eine Serie von Überschall-Testflügen über Land durch, um die Akzeptanz der Lärmbelastung durch die Bevölkerung zu prüfen. … weiter

Luftwaffen-Pläne Hercules für Deutschland kosten 1,4 Milliarden Dollar

07.05.2018 - Im Zuge des geplanten Kaufs von sechs Lockheed Martin C/KC-130J Hercules für die Luftwaffe hat jetzt das US-Außenministerium die notwendige Genehmigung erteilt. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt