20.09.2017
FLUG REVUE

Infrarot-SensorLegion Pod als IRST für F-15C ausgewählt

Lockheed Martins Legion Pod wurde von Boeing als Infrarot-Such- und Zielverfolgungssystem für die F-15C-Flotte der US Air Force bestimmt.

Legion Pod an F-15C

Die Boeing F-15C der US Air Force sollen mit dem Legion Pod von Lockheed Martin einen passiven Sensor für die Entdeckung von Luftzielen erhalten (Foto: Lockheed Martin)  

 

Boeing fungiert als Hauptauftragnehmer und konnte die Auswahl des Behälters selbst treffen. Das Unternehmen wird Lockheed Martin 2018 einen Auftrag für die Entwicklung und Produktion des Legion Pod erteilen. Geplant ist die Fertigung von mehr als 130 Systemen.

Ausgestattet mit dem Infrarot-Sensor IRST21 und fortschrittlichen Datenverarbeitungsfunktionen ermöglicht der Legion Pod die Entdeckung und Verfolgung von Bedrohungen aus der Luft über große Entfernungen. Der "Legion Pod wird … eine Fähigkeitslücke im Bereich passive Detektion schließen", sagte Paul Lemmo, Vice President of Fire Control/Special Operations Forces Contractor Logistics Support Services bei Lockheed Martin Missiles and Fire Control.

Lockheed Martin hat bereits mehr als 25 Flugtests mit dem 500 Kilogramm schweren Legion Pod an der F-15C und F-16 absolviert und dabei erfolgreich seine Integrations-, Detektions- und Tracking-Fähigkeiten unter Beweis gestellt, so das Unternehmen.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Deutsch-französische Lufttransportkooperation C-130J der Luftwaffe werden in Evreux fliegen

19.10.2017 - Ein jetzt unterzeichnetes Grundlagendokument zwischen Deutschland und Frankreich regelt weitere Details der künftigen deutsch-französischen Kooperation beim geplanten Betrieb der C-130J Hercules. … weiter

Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF