31.08.2017
FLUG REVUE

AESA-Radar von LeonardoVixen 500E für IAR-99 Technologiedemonstrator

INCAS in Rumänien hat sich ein Vixen-500E-Radar besorgt, um es im IAR-99-Trainer zu erproben.

Vixen 500E Radar Modell ca. 2017

Leonardo liefert ein Vixen 500E für Versuche im rumänischen Strahltrainer IAR-99 Soim (Foto: Leonardo).  

 

Der Technologiedemonstrator mit dem Radar soll noch vor Ende des Jahres fliegen. Es handelt sich dabei um den Prototyp 7003 des IAR-99-Trainers. Das nationale Institut für Luftfahrtforschung arbeitet bei dem Programm mit Avioane Craiova zusammen.

Das 500E-Radar von Leonardo (früher Selex) verfügt über eine Antenne mit aktiver elektronischer Strahlschwenkung und könnte für ein umfangreiches Modernisierungsprogramm des bei den rumänischen Luftstreitkräften eingesetzten Strahltrainers genutzt werden.

Leonardo hat sein Vixen 500E bereits an das Department of Homeland Security in den USA verkauft. Auch due US Naval Test Pilot School in Patuxent River verfügt über ein Exemplar, das in einer Fairchild C-26 Metroliner eingebaut ist.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Testprogramm mit Außenlasten Gripen E verschießt IRIS-T

26.10.2018 - Die Gripen E hat die ersten Versuche zum Abwurf von Außenlasten beziehungsweis zum Start von Lenkwaffen durchgeführt. Sie fanden im Oktober über dem Testgelände Vidsel in Nordschweden statt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen