22.03.2016
FLUG REVUE

Labinal Power SystemsSafran-Tochter liefert Avionik-Schächte für H160

Labinal Power Systems aus Toulouse steuert für den Airbus Helicopters H160 die Cockpit- und Heckavionik-Schächte bei.

H160 zweiter Prototyp Erstflug 2016

Der zweite Protoyp der H160 startete am 27. Januar 2016 zum Erstflug (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Airbus Helicopters hat für den in der Entwicklung befindlichen H160 die Avionik-Schächte von Labinal Power Systems ausgewählt. Das teilte die Safran-Tochter am Montag mit.

Diese Schächte sind komplexe verdrillte Strukturen aus Metall und Verbundwerkstoffen, die für die Integration von Cockpit-Elektronik und Avionik-Zubehör benötigt werden. Labinal Power Systems prouziert bereits elektrische und Kabelsysteme für Super Puma, Puma, Dauphin, NH90, H135 und EC145.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/UE


Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

80 Monate nach Plan Letzter Tiger für das Heer abgenommen

02.08.2018 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat bei Airbus Helicopters Donauwörth den letzten von insgesamt 68 Unterstützungshubschraubern des Typs Tiger für die … weiter

Airbus Helicopters Luxemburg kauft zwei H145M

27.07.2018 - Die Regierung des Großherzogtums Luxemburg hat zwei Mehrzweck-Hubschrauber vom Typ H145M für Einsätze im Bereich Verteidigung und Sicherheit bestellt. … weiter

HCare Smart Wartungsvertrag zwischen Airbus und japanischer Küstenwache

17.07.2018 - Airbus Helicopters und die japanische Küstenwache haben einen Wartungsvertrag für die Hubschrauberflotte Airbus Helicopters H225 der Japaner unterzeichnet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N