19.12.2012
FLUG REVUE

Cassidian liefert Testsystem für Tiger-Wartung

Cassidian hat von der OCCAR-Tiger- Division den Auftrag zur erhalten Lieferung eines schlüsselfertigen Testsystems zur Unterstützung der Wartung optoelektronischer Geräte in der deutschen Version des Tiger.

Das Test Instrumentation Gunner Sight System (TIGSS) ist ein modernes System zum Testen optronischer und elektronischer Geräte im Innern des Beobachtungs- und Richtvisiers, das auf dem Rotor des Hubschraubers zur Identifizierung versteckter Zielobjekte montiert ist.

TIGSS ist sowohl in Gebäuden als auch in Zelten einsetzbar. Deshalb wurden die optischen und elektrischen Prüfbänke in robusten Gehäusen untergebracht, so dass sie leicht in Standard-Industriecontainern transportiert werden können.

Empfindliche optische Geräte erfordern Reinraum-Bedingungen. Über spezielle Türen und Klimaanlagen wird sichergestellt, dass keinerlei Staubpartikel in den Räumen vorhanden sind, die den einwandfreien Betrieb der Geräte beeinträchtigen könnten.

Im Rahmen dieses Projektes liefert Cassidian zudem das verlegbare Reinraumzelt, um TIGSS in Umgebungen einsetzen zu können, in denen kein stationärer Reinraum vorhanden ist. Diese Lösung beruht auf einer von Cassidian bereits zur medizinischen Versorgung und Katastrophenhilfe eingesetzten Technologie.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Mehrzweckhubschrauber der US Army UH-72A-Flotte übertrifft 500000 Flugstunden

02.05.2018 - Die Lakota-Flotte des amerikanischen Heeres hat kürzlich 500000 Flugstunden überschritten. Der bei Airbus Helicopters in Columbus endmontierte Hubschrauber wird für eine eine Vielzahl von … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt