17.04.2012
FLUG REVUE

EPI stellt erste Serientriebwerke für A400M fertig

Europrop International feierte heute auf der Endmontagelinie bei MTU Aero Engines in München die Fertigstellung der ersten TP400-D6-Turboprops, die an der ersten Serienmaschine für die französischen Luftstreitkräfte zum Einsatz kommen. <br />

EPI TP400 erste Serientriebwerke

 

 

Die Triebwerke sollen im Mai an Airbus Military nach Sevilla geliefert werden. Insgesamt hat die Flotte des stärksten Turboprops der westlichen Welt rund 20000 Stunden in der Luft und auf Prüfständen absolviert. Laut EPI erreicht das TP400-D6 alle geforderten Spezifikationen. Die militärische Qualifikation ist für dieses Jahr vorgesehen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler



FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All