14.02.2013
FLUG REVUE

Eurocopter expandiert in Mexiko

Mit der heutigen Eröffnung einer neuen Produktionsstätte in Querétaro hat Eurocopter seine weltweite industrielle Präsenz weiter ausgebaut. Das Werk wird Strukturkomponenten aus Metall für Hubschrauber und Flugzeuge fertigen.

Eurocopter Spatenstich Querétaro

The new facility of Eurocopter at Querétaro was officialy inaugurated on 14 February 2013 (Photo: Eurocopter).  

 

Das Werk im Aerotech Industrial Park neben dem internationalen Flughafen von Querétaro hat eine Fläche von 12.000 m2 und wird künftig alleiniger Hersteller der Heckausleger für Eurocopter- Hubschrauber des Typs AS350 Ecureuil sein. Darüber hinaus sollen dort Strukturen für die Passagiertüren von Airbus-Flugzeugen produziert werden.

Der Standort umfasst außerdem ein kürzlich eröffnetes Wartungszentrum auf einer Fläche von 1.000 m2 speziell für die Ecureuil-Familie. Hier werden Eurocopter-Kunden aus der Region betreut, die diese Hubschraubermodelle betreiben.

„Eurocopter unterstreicht mit der heutigen Werkseinweihung seine Strategie der Kundennähe in wichtigen Regionen sowie den Aufbau von Fertigungskapazitäten an Orten, wo die technische und industrielle Infrastruktur eine wertschöpfende Produktion ermöglicht“, erklärte Eurocopter-CEO Dr. Lutz Bertling bei der Eröffnungszeremonie.

Der Bau des Fertigungszentrums Querétaro hat Anfang 2012 begonnen. Mitarbeiter dafür wurden bereits im Laufe des Jahres eingestellt und ausgebildet. Insgesamt schafft Eurocopter an diesem Standort rund 200 Arbeitsplätze für Fachkräfte. Das Werk kann so in seiner ersten Betriebsphase 200.000 Produktionsstunden pro Jahr erreichen.



Weitere interessante Inhalte
Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Hubschrauber-Upgrade RUAG verbessert AS350-Cockpit

14.10.2014 - RUAG Aviation bietet ein Avionik-Upgrade für die Airbus Helicopters AS350 Ecureil an. Auch die Inneneinrichtung wurde neu gestaltet. … weiter

Staatsbesuch von Merkel in Peking Airbus Helicopters: 123 Hubschrauber für China

07.07.2014 - Anlässlich des Staatsbesuchs der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Peking unterzeichnete Airbus Helicopters am Montag mit drei Kunden aus verschiedenen chinesischen Provinzen Aufträge für 123 … weiter

Airbus Helicopters H225M erreicht 100000 Flugstunden

04.10.2018 - Seit der ersten Lieferung an die Armée de l´Air 2006 haben die derzeit 88 im Einsatz befindlichen H225M nun über 100000 Flugstunden erreicht. … weiter

OCCAR-Auftrag Studien für Kampfhubschrauber Tiger MkIII

27.09.2018 - OCCAR hat ein Konsortium aus Airbus Helicopters, Thales AVS und MBDA mit Risikomimierungsstudien für eine neue Version des Tiger beauftragt. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen