02.06.2016
FLUG REVUE

Premium Aerotec beginnt MontageHundertste Rumpfsektion für Airbus A350

Bei Premium Aerotec im niedersächsischem Nordenham hat die Produktion der hundertsten CFK-Rumpfsektion für einen Airbus A350 begonnen. Auch die größere A350-1000 wirft ihre Schatten voraus.

Hundertste A350 Rumpfsektion Premium Aerotec

Diese von Premium Aerotec produzierte vordere Rumpfsektion des Airbus A350 ist die hundertste ihrer Art. Foto und Copyright: Premium Aerotec  

 

Mit dem Einlegen der CFK-Schalen in die Montagevorrichtung habe die Montage der hundertsten vorderen Rumpfesktion für den Airbus A350XWB begonnen. Die A350 ist der erste Airbus, der weitestgehend aus Verbundwerkstoffen gefertigt ist. Premium Aerotec ist nach eigenen Angaben einer der größten Zulieferer für dieses Material. In Nordenham wird die vordere Rumpfsektion namens "Sektion 13/14" produziert, während Teile des hinteren Rumpfs am Standort in Augsburg hergestellt werden.

Auch das größte Modell der Baureihe, der Airbus A350-1000, der in den nächsten Monaten erstmals fliegen soll, wirft seine Schatten bereits voraus: Nachdem Premium Aerotec im vergangenen Herbst die ersten CFK-Bauteile für das erste Testflugzeug an Airbus übergeben hat, laufen die Arbeiten an den Komponenten für das erste Kundenflugzeug. Dieses soll 2017 ausgeliefert werden.

Im Future Lab des Wirtschaftsministeriums stellt Premium Aerotec auf der ILA einen Türrahmen aus CFK aus, die erste derartige Konstruktion, die an einem Airbus-Flugzeug zum Einsatz kommt.

www.flugrevue.de/Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

09.10.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits knapp 850 Flugzeuge wurden an 45 Kunden verkauft. … weiter

Billigtochter von Air France Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter

Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF