12.06.2012
FLUG REVUE

VereinbarungIrkut und Pratt & Whitney unterzeichnen Vertrag für das PW1400G

Nach der Vorauswahl des PW1400G für die MS-21 haben die Irkut Corporation und Pratt & Whitney in München nun eine definitve Vereinbarung geschlossen, den Getriebefan als einzigen westlichen Antrieb des Verkehrsflugzeugs zu nutzen.

Als Hersteller der Triebwerksgondel wurde Short Brothers plc ausgewählt. Die MS-21 soll im Jahr 2015 zum Erstflug starten und 2017 in Dienst gehen. Die Auswahl des Getriebefans war bereits im Dezember 2009 erfolgt. Damals war der Erstlauf für den Sommer 2010 vorgesehen, gefolgt vom Erstflug der MS-21 im Jahr 2014. Für den heimischen Markt entwickelt Awiadwigatel weiterhin das PD-14-Triebwerk als Alternative zum PW1400G.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neuer russischer Zweistrahler MS-21-Flügelkasten besteht statischen Test

23.11.2017 - Am Zentralen Aerodynamischen InsTitut (TsAGI) wurde der modifizierte Flügelkasten aus Verbundwerkstoffen einem erneuten Belastungstest unterzogen. … weiter

Neues russisches Turbofan-Triebwerk PD-14 beginnt dritte Flugtestkampagne Ende 2017

22.11.2017 - Die Vereinigte Triebwerksbaugesellschaft ODK treibt die Zulassung des neuen russischen Turbofan PD-14 voran. … weiter

Russischer Zweistrahler im Flugtest MS-21 fliegt von Irkutsk nach Schukowski

18.10.2017 - Der erste Prototyp der Irkut MS-21-300 ist vom Werksflugplatz in Irkutsk zum Gromow-Flugforschungsinstitut bei Moskau geflogen, um die Flugerprobung dort fortzuführen. … weiter

Irkut und Suchoi verschmelzen Russische UAC bündelt Zivilflugsparte

05.09.2017 - Russland bündelt die Zivilflugaktivitäten seiner Flugzeugbauer Irkut und Suchoi seit September unter einem neuen Dach. Damit sollen Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung verbessert werden, um mehr … weiter

Neue Zweistrahlerfamilie aus Russland MS-21: Irkut meldet Abschluss der Anfangsflugerprobung

18.07.2017 - Russlands Flugzeubauer Irkut, Teil der Luftfahrtholding UAC, meldet den Abschluss der Anfangsflugerprobung des neuen Zweistrahlers MS-21-300. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA