28.06.2017
FLUG REVUE

AirbusLeuchtfarbe für Flugzeuge

Das amerikanische Unternehmen Darkside Scientific und der europäische Flugzeughersteller Airbus arbeiten an elektrolumineszenten Beschichtungen für Flugzeuge.

Airbus A350-1000 elektrolumineszente Farbe

Mit einer speziellen Beschichtung kann jede Oberfläche zum Leuchten gebracht werden. Foto und Copyright: Airbus  

 

Leuchtende Zeichen auf der Flugzeughaut: Die patentierte elektroluminszente Farbe LumiLor soll das möglich machen. Der Hersteller Darkside Scientific und Airbus arbeiten zusammen, um die spezielle Leuchtfarbe auf Flugzeugen anzuwenden, wie die beiden Unternehmen am Dienstag ankündigten.

Die Beschichtung strahlt ein einfarbiges Licht aus, das nach Angaben des Herstellers über weite Entfernungen sowie beispielsweise durch Nebel, Schnee und Rauch sichtbar ist. Anders als andere Lichtquellen wie beispielsweise LED verteile sich die Helligkeit gleichmäßig über die gesamte beschichtete Fläche und sehe aus jedem Blickwinkel gleich aus. Die mit der elektroluminszenten Farbe bearbeitete Fläche kann einfach wie ein Licht durch An- und Ausschalten beleuchtet werden.

"Das ist ein aufregendes neues Produkt, dass Oberflächen auf unkonventionelle Weise in funktionale Elemente verwandeln kann", so Vincent Loubiere, leitender Technologe bei Airbus. Forscher bei Darkside Scientific haben nach Angaben des Unternehmens die Farbe so angepasst, dass sie den rauen Bedingungen beim Fliegen widerstehen kann. "Das schafft für Airbus neue Möglichkeiten, die Flugzeuge seiner Kunden zu kennzeichnen, zu promoten und zu differenzieren", so Shawn Mastrian, CEO von Darkside Scientific.


Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

14.12.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Lufthansa Eurowings bekommt (für Düsseldorf) eine echte Business Class

13.12.2017 - Eurowings plant für Langstrecken von und nach Düsseldorf eine eigene Business Class. Das eng an Lufthansa angelehnte Produkt wird in einigen Airbus-Flugzeugen verfügbar sein. Eurowings fliegt 2018 mit … weiter

Winter 2018/2019 Condor fliegt nach Kuala Lumpur

13.12.2017 - Condor fliegt ab Winter 2018/19 wieder ein Ziel in Südostasien an. Kuala Lumpur in Malaysia wird ab November 2018 in den Flugplan des Ferienfliegers aufgenommen. … weiter

"IL-Check" bei den Elbe Flugzeugwerken Nächste Lufthansa A380 kommt nach Dresden

12.12.2017 - Am Dienstag wird der bereits zweite Airbus A380 von Lufthansa zur Wartung in Dresden erwartet. Auch Air France hatte ihre Riesen zuvor schon zum Check an die Elbe geschickt. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen