16.05.2011
FLUG REVUE

LHT 747-8 ILufthansa Technik: Vertrag über Kabinenausstattung einer Boeing 747-8

Lufthansa Technik hat einen Vertrag über die Kabinenausstattung einer Boeing 747-8 geschlossen. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, werden die Arbeiten dazu 2012 beginnen.

748I ERstflug

Die erste 747-8I beim Jungfernflug. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zudem hat Lufthansa Technik bisher drei weitere Absichtserklärungen für Kabinenausstattungen (Letters of Commitment) für diesen Flugzeugtyp abschließen können. Derzeit läuft bei Boeing die Flugerprobung für die Fracht- und Passagierversion der Boeing 747-8.

"Das Interesse an hochgradig individualisierten Kabinenausstattungen von Großraumflugzeugen mit  höchsten Qualitätsansprüchen ist ungebrochen", sagte Walter Heerdt, Leiter Marketing und Vertrieb der Lufthansa Technik.

"Wir versorgen den VIP-Markt seit vielen Jahren mit erstklassigen Produkten, höchster Zuverlässigkeit und kurzen Liegezeiten. Dies werden wir auch bei neuen Flugzeugtypen, wie der Boeing 747-8 verwirklichen, von der die Lufthansa 20 Stück für den Linieneinsatz bestellt hat. Die Ingenieursarbeiten zur Ausstattung der ersten VIP 747-8 haben bereits begonnen. Parallel bereiten wir unsere Organisation und unser Angebotsspektrum auf die Ankunft der ersten Lufthansa Boeing 747-8 im Jahr 2012 vor. Damit sind  wir in der Lage, auch unseren VIP-Kunden umfangreiche Wartungs-, Reparatur- und Überholungsleistungen anzubieten, die über die gesamte Lebensdauer des Flugzeugs durch unsere spezielle VIP-Wartungsorganisation durchgeführt werden können."

Das Geschäftsfeld VIP & Executive Jet Solutions der Lufthansa Technik besteht aus fünf Bereichen an vier Standorten: Dem Hauptsitz und dem Ausstattungszentrum in Hamburg, Lufthansa Bombardier Aviation Services in Berlin, der US-amerikanischen Tochtergesellschaft BizJet International in Tulsa / Oklahoma und Lufthansa Technik Switzerland in Basel. Insgesamt beschäftigt das Geschäftsfeld nach Angaben des Unternehmens rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Korean Air erlässt neue Regeln Keine Mitnahme von "Smartem Gepäck" mit fest eingebauten Batterien

16.01.2018 - Aus Brandschutzgründen nimmt Korean Air keine "Smarten Koffer" mit fest eingebauten Batterien mehr an Bord mit. Lassen sich die Batterien entfernen, dürfen die Koffer dagegen mitfliegen, ihre … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Auftragsbestand wächst auf 5864 Jets Boeing beendet 2017 mit Lieferrekord

09.01.2018 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. … weiter

Lufthansa Group Mehr als 8000 Mitarbeiter gesucht

08.01.2018 - Die Airlines des Lufthansa-Konzerns stellen 2018 vor allem Kabinenpersonal ein. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?