24.09.2013
FLUG REVUE

Handbuchzugriff vom TabletcomputerBoeing-Software erleichtert die Flugzeugwartung

Boeing hat ein neues Programmpaket für die Flugzeugwartung entwickelt, das den Mechanikern den Zugriff per iPad-Tabletcomputer auf alle wichtigen Wartungsunterlagen ermöglicht.

Boeing Maintenance App für das iPad

Ein Boeing-Wartungstechniker ruft ein elektronisches Wartungshandbuch auf einem iPad auf. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing habe das neue Programmpaket innerhalb eines Jahres in Zusammenarbeit mit mehreren Airlines entwickelt, teilte der Flugzeughersteller am Dienstag mit. Die Software besteht aus einer Online-Bibliothek von Wartungsunterlagen, die als Sofort-Nachschlagewerk dient und ständig dem aktuellen Stand entspricht. Durch Hyperlinks in der Software können jeweils auch verwandte Themenfelder bequem aufgerufen werden, was die Suche vereinfacht und nach Boeing-Angaben auch beschleunigt. Außerdem sei ein Ersatzteilverzeichnis integriert, mit dessen Hilfe man das aktuelle Airline-Inventar durchsuchen könne, um die benötigten Ersatzteile schnell aufzuspüren. Und schließlich werde eine Vernetzung mit anderen Technikern ermöglicht, so dass man kurzfristig Fotoaufnahmen bestimmter Teile an Kollegen zur Begutachtung auf deren Mobiltelefone oder PCs senden könne, um deren Urteil einzuholen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen