13.12.2016
FLUG REVUE

Lufthansa TechnikFlugzeugüberholung in Hamburg wird eingestellt

Lufthansa Technik stellt 2017 die Überholung von Verkehrsflugzeugen in Hamburg ein. Rund 300 Arbeitsplätze sind betroffen.

Flugzeugüberholung Lufthansa Technik Hamburg

Lufthansa Technik schließt die Flugzeugüberholung in Hamburg. Auf dem Foto: D-Check einer Boeing 747-400 in Hamburg. Foto und Copyright: Lufthansa Technik/Gregor Schläger  

 

Die Gespräche zwischen Lufthansa Technik und Verdi sind am Montagabend ohne Einigung beendet worden. Die Tarifpartner hätten keine Lösung für die erforderlichen tariflichen Kostensenkungen finden können, die eine wirtschaftliche Fortsetzung der Flugzeugüberholung in Hamburg ermöglicht hätte, so Lufthansa Technik am Dienstag. 

Von den insgesamt rund 400 Arbeitsplätzen am Standort Hamburg im Bereich des Docks und der zugehörigen Werkstätten sind nach Angaben von Lufthansa Technik gut 300 von der Schließung betroffen. Die Mitarbeiter sollen in andere Geschäftsbereiche versetzt werden oder beispielsweise in Altersteilzeit gehen. Betriebsbedingte Kündigungen schließt Lufthansa Technik aus.

Die Flugzeugüberholung in Hamburg steht seit langem unter starkem Kostendruck. Zuletzt waren dort noch in einem Dock Liegezeiten vor allem für die Lufthansa Group durchgeführt worden. Da solche Liegezeiten über Jahre im Voraus geplant werden, können Flugzeuge für eine Überholung an jeden Ort auf der Welt gebracht werden. Flugzeugüberholungen will Lufthansa Technik künftig an ihren Standorten in Budapest, Sofia, Shannon und auf Malta sowie in Puerto Rico und Manila anbieten.



Weitere interessante Inhalte
Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

18.04.2018 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Aircraft Interiors Expo 2018 Neuheiten rund um Flugzeugkabinen

09.04.2018 - Vom 10. bis 12. April zeigen Flugzeughersteller und Zulieferer auf der AIX in Hamburg neue Konzepte und Produkte für die Kabine. … weiter

Modifikation von Flugzeugkabinen Lufthansa Technik bietet Kabinenleasing an

06.04.2018 - Lufthansa Technik will zunächst Flugzeugsitze und künftig sogar komplette Kabinenlayouts an Airlines verleasen. … weiter

Joint Venture von Lufthansa Technik und MTU EME Aero plant Instandhaltungsshop in Jasionka

27.03.2018 - Das Gemeinschaftsunternehmen hat ein Grundstück im polnischen Aviation Valley nahe des Flughafens Rzeszów gekauft, Baubeginn für das Instandhaltungswerk ist im Mai. … weiter

Jahreszahlen 2017 Lufthansa Technik mit Rekordumsatz

19.03.2018 - Lufthansa Technik hat 2017 neue Aufträge im Wert von mehr als 13 Milliarden Euro erhalten und den Umsatz auf ein neues Allzeithoch gesteigert. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt