22.05.2017
FLUG REVUE

Honeywell und Cathay PacificTests zu Big Data

Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt.

Airbus A330-300 Cathay Pacific

Mit der A330-Flotte von Cathay Pacific testete Honeywell ein neues Big-Data-Programm. Foto und Copyright: Cathay Pacific  

 

Big Data, das Sammeln und Analysieren großer Datenmengen, treibt auch die Luftfahrt um. Fluggesellschaften, Hersteller und Wartungsbetriebe erhoffen sich dadurch weniger Ausfälle, mehr Pünktlichkeit, einen geringeren Treibstoffverbrauch und eine besser planbare Instandhaltung. Honeywell hat nun im Rahmen von Tests in Zusammenarbeit mit Cathay Pacific ein neues Maintenance-Programm untersucht und validiert. Das teilte der US-Konzern am Freitag mit.

Cathay stellte dafür seine A330-Flotte zur Verfügung. Honeywell's GoDirect-Maintenance-Services-Programm sammelt Daten von Equipment an Bord, beispielsweise Hilfsgasturbinen, und hebt die kritischsten Fehler und Probleme mit Komponenten hervor. Die Daten werden über bestehende Datenlinks mit den Betriebszentralen der Fluggesellschaften und den Instandhaltungsdienstleistern geteilt. So können sich die Mitarbeiter am Boden auf potentielle Wartungsereignisse und Ersatzteilbeschaffung vorbereiten, bevor ein Fehler auftritt.

"Ungeplante Maintenance-Ereignisse können kost- und zeitspielig für eine Airline sein [...]", so Brian Davis, Vice Presiden, Airlines, Asia Pacific, Honeywell Aerospace. Bei den Tests wurde die Anzahl der Betriebsstörungen um 35 Prozent reduziert, in weniger als einem Prozent der Fälle handelte es sich um Falschmeldungen. 



Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter

Spezialtransporter vor dem Erstflug Beluga XL beginnt Rolltests

12.07.2018 - Bei Airbus in Toulouse hat der erste Spezialtransporter Beluga XL am Mittwoch Rolltests auf der Startbahn aufgenommen. Damit rückt der Erstflug in greifbare Nähe. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen