23.10.2015
FLUG REVUE

Wartungsvertrag mit HerstellerLebensdauerverlängerung für Ka-32T

Die südkoreanische Forstbehörde hat einen Wartungsvertrag mit der Helicopter Service Company und Russian Helicopters geschlossen, um die Lebensdauer der Ka-32T-Hubschrauber zu verlängern.

Russian Helilcopters Ka-32T Südkorea Department of Forest Aviation

Die südkoreanische Forstbehörde betreibt mehrere Ka-32T-Hubschrauber. Foto und Copyright: Russian Helicopters  

 

Der Hersteller des Koaxial-Hubschraubers Ka-32T, Russian Helicopters, hat mit der südkoreanischen Forstbehörde einen Wartungsvertrag zur Lebensdauerverlängerung von vier Ka-32T geschlossen. Ziel des Vertrages ist es, die Lebensdauer der Hubschrauber auf 2000 Betriebsstunden beziehungsweise zehn Jahre zu erhöhen, bevor eine nächste große Instandhaltung fällig wird.

Die Arbeiten werden von der Helicopter Service Company (HSC) beaufsichtigt, durchgeführt werden sie von der Kumertau Aviation Production Enterprise, die ebenfalls zum Hersteller Russian Helicopters gehört. Innerhalb von acht Monaten soll die jetzt beauftragte Maintenance an den vier Hubschraubern abgeschlossen sein. Zuvor hatte der koreanische Wartungsbetrieb LG International diese Arbeiten an den KA-32T durchgeführt.

In Südkorea fliegen 60 Ka-32T in verschiedenen Konfigurationen für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Nachfolger von Guillaume Fury Bruno Even neuer Chef von Airbus Helicopters

15.02.2018 - Airbus hat Bruno Even mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Chief Executive Officer (CEO) von Airbus Helicopters ernannt. … weiter

Airbus Helicopters Skyways-Demonstrationsflug in Singapur

08.02.2018 - Airbus Helicopters hat eine erste Flugdemonstration seines Skyways-Paketdrohnensystems durchgeführt. Der Probebetrieb in Singapur soll „in diesem Jahr“ beginnen. … weiter

Tests in Patuxent River Sikorsky CH-53K transportiert JLTV

08.02.2018 - Bei den Flugtests in Patuxent River hat die Sikorsky CH-53K erstmals das neue Joint Light Tactical Vehicle transportiert. … weiter

Neuer Schwerer Transporthubschrauber der Bundeswehr CH-53K-Angebot: Sikorsky kooperiert mit Rheinmetall

06.02.2018 - Rheinmetall und Sikorsky bewerben sich gemeinsam um das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber der Luftwaffe. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am Dienstag bekannt gegeben. … weiter

Singapore Airshow Bell 412EPI für die Philippinen

06.02.2018 - Bell Helicopter hat auf der Luftfahrtmesse in Singapur einen Kaufvertrag mit dem philippinischen Verteidigungsministerium über 16 Bell 412EPI unterschrieben. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert