13.02.2017
FLUG REVUE

Lufthansa Technik Middle EastNeuer Standort in Dubai South in Betrieb

Lufthansa Technik Middle East (LTME) hat am neuen Standort in Dubai South mit Instandhaltungsdienstleistungen begonnen.

Triebwerkswäsche Lufthansa Technik

Lufthansa Technik bietet nun auch in Dubai South Triebwerkswäsche an. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Das erste Bauteil zur Reparatur am LTME-Standort Dubai South ist ein GE90-Triebwerkseinlass von Etihad Airways. Das teilte Lufthansa Technik am Donnerstag mit.

LTME ist das erste Unternehmen, das den Betrieb im neu eröffneten Luftfahrtzentrum im Aviation District (Luftfahrtbezirk) Dubai South aufnimmt. LTME bietet dort neben Airframe Related Components (Prüfung, Reparatur, Wartung und Überholung unter anderem von Komponenten aus Verbundwerkstoffen) auch Versorgung bei technischen Ausfällen, Fahrwerks- und Triebwerksleistungen sowie einen lokalen Helpdesk für schnelle Materialbeschaffung. Zudem gehören lokale Material- und Ersatzteilversorgung sowie Triebwerkswäschen für kommerzielle und VIP-Kunden zum Angebot.

Ein möglicher Ausbau weiterer Kapazitäten wird nach Angaben von Lufthansa Technik derzeit geprüft und hängt von der künftigen Nachfrage ab. Der Betrieb am derzeitigen LTME-Standort am Dubai International Airport werde aufrechterhalten.



Weitere interessante Inhalte
Mit Kohlendioxid-Trockeneis Lufthansa Technik entwickelt neue Triebwerkswäsche

13.07.2018 - Mithilfe von CO2-Trockeneispellets will Lufthansa Technik künftig Triebwerke schneller und auch bei sehr kalten Außentemperaturen reinigen. … weiter

Lufthansa Technik und Oerlikon Zusammenarbeit beim 3D-Druck für die Instandhaltung

11.07.2018 - Oerlikon AM und Lufthansa Technik wollen gemeinsam Prozesse und Standards der additiven Fertigung für die Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugen entwickeln. … weiter

Initiative der EU-Kommission Hamburg wird Modellregion für Drohnen

08.06.2018 - Die Hansestadt ist eine der ersten Städte der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der Europäischen Kommission. Im Fokus stehen zivile Nutzungsmöglichkeiten von unbemannten Drohnen. … weiter

Stromausfall legt Flughafen lahm Hamburg: Flugbetrieb normalisiert sich

04.06.2018 - Nach dem Stromausfall am Flughafen Hamburg vom Sonntag normalisiert sich am Montag der Flugbetrieb wieder. Der Airport hatte am Sonntag schließen müssen, weil die Stromversorgung durch einen … weiter

Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

18.04.2018 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg