10.02.2016
FLUG REVUE

Für EmiratesLufthansa Technik überholt Boeing-777-Fahrwerke

Lufthansa Technik ist von der Fluggesellschaft Emirates mit der Überholung der Fahrwerke ihrer Boeing 777-200ER/-300 Classic-Flotte beauftragt worden.

Emirates Boeing 777-300ER

Lufthansa Technik übernimmt die Überholung und den Austausch von Boeing-777-Fahrwerken bei Emirates. © Emirates  

 

Die Vereinbarung zwischen Lufthansa Technik und Emirates deckt 13 Fahrwerksätze ab und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Arbeiten wird das auf Fahrwerke spezialisierte Tochterunternehmen Lufthansa Technik Landing Gear Services UK (LTLGS) durchführen, das in Hayes bei London in Großbritannien ansässig ist. Das teilte Lufthansa Technik am Dienstag mit.

Lufthansa Technik und Emirates arbeiten seit 2005 im Bereicht der Boeing-777-Fahrwerke zusammen. Seitdem wurden nach Angaben von Lufthansa Technik mehr als 30 Fahrwerksätze überholt.

Lufthansa Technik Landing Gear Services UK bietet Fahrwerksüberholungen für alle modernen Boeing-Flugzeuge. Das Unternehmen unterstützt die Boeing 777 seit deren Markteinführung. Seit 2003 wurden bei der LTLGS mehr als 200 Fahrwerksätze der Boeing 777 in allen Varianten und Gewichtsklassen überholt.



Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

11.10.2017 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Lufthansa Technik Neue Räder- und Bremenswerkstatt in Frankfurt

02.10.2017 - Lufthansa Technik hat ihre moderne Anlage zur Instandsetzung von Rädern und Bremsen in Betrieb genommen. … weiter

Lufthansa Technik 4000 Arbeitsstunden für die "Landshut"

25.09.2017 - Am Samstag ist die ehemalige Lufthansa-737 "Landshut" in Friedrichshafen angekommen, wo sie nach ihrer Restaurierung künftig im Dornier-Museum zu sehen sein wird. Lufthansa Technik hat den … weiter

Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF