16.09.2016
FLUG REVUE

Komponentenversorgung für A320 und A320neoLufthansa Technik und GoAir verlängern Vertrag

Die indische Niedrigpreisgesellschaft GoAir beauftragt Lufthansa Technik bis 2026 mit der Komponentenversorgung für ihre Flotte aus Airbus A320 und A320neo.

Airbus A320neo GoAir

Erster Airbus A320neo für GoAir. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Vereinbarung über die Komponentenversorgung umfasst nach Angaben von Lufthansa Technik die meisten Ersatzteile, die für die Instandhaltung der Airbus A320 und A320neo von GoAir erforderlich sind.

Die Ersatzteile werden an den GoAir-Standorten Mumbai und Dehli durch die LH-Technik-Tochter Lufthansa Technik Services India (LTSI) bereitgestellt. Der Komponentenversorgungsvertrag beinhaltet unter anderem Leistungen wie Pooling, Materialmanagement, Kundendienst sowie Logistik- und Transportdienstleistungen.

GoAir betreibt 19 A320 und hat in diesem Jahr zwei A320neo in Betrieb genommen. Insgesamt hat die Airline 144 Flugzeuge des neuen Airbus-Standardrumpfflugzeugs bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Eine Legende wird zerlegt Boeing 737-200 "Landshut"

08.12.2017 - 40 Jahre nach seiner Entführung ist der frühere Lufthansa-Zweistrahler „Landshut“ nach Deutschland zurückgekehrt. Zuvor haben 15 Experten von Lufthansa Technik die Boeing 737-200 im brasilianischen … weiter

Triebwerks-Instandhaltung in Polen LHT und MTU gründen EME Aero

05.12.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben ein gemeinsames Instandhaltungsunternehmen für Getriebefan-Triebwerke gegründet, an dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen