09.03.2015
FLUG REVUE

Auftrag für Airbus A330 und Boeing 777 aus TaiwanLufthansa Technik versorgt Langstrecken-Flotte von EVA Air

Die taiwanesische Fluglinie EVA Air lässt die Komponentenversorgung ihrer Airbus A330 und Boeing 777-300ER von Lufthansa Technik durchführen.

boeing-777-300er-eva air

Boeing 777-300ER von EVA Air aus Taiwan. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Komponentenversorgung umfasst die Lagerhaltung von Systemen und Ersatzteilen sowie deren Überholung. Seit mehr als zehn Jahren betreut Lufthansa Technik Flugzeuge der EVA Air aus Taiwan, und zwar Airbus A330 und Boeing 747. Seit 2014 befindet sich auch der Airbus A321 im Portfolio. Mit dem nun geschlossenen Vertrag bauen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit aus. Lufthansa Technik  ist nun auch für die Komponentenversorgung der 19 Boeing 777-300ER und der drei Airbus A330-300 des Star-Alliance-Mitglieds verantwortlich. Die Versorgung erfolgt vom Standort Singapur aus.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Erste automatisierte Wärmetauscher-Dampfreinigungsanlage

25.09.2018 - Lufthansa Technik hat die weltweit erste automatisierte Dampfreinigungsanlage für Triebwerks-Wärmetauscher in Betrieb genommen. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Statische Testzelle für Belastungstests Boeing montiert ersten 777X-Rumpf

06.09.2018 - In Everett wurde die erste Boeing 777X komplettiert. Sie dient als Testrumpf für Belastungstests, bevor mit WH001 auch der erste fliegende Prototyp montiert wird. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt