12.05.2017
FLUG REVUE

SR Technics erweitert PortfolioLine Maintenance für A350 und A320neo

Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo.

Airbus A350-900

Airbus A350-900 im "Carbon"-Look des europäischen Flugzeugherstellers. Foto und Copyright: Airbus  

 

SR Technics erweiterte seine Line-Maintenance-Dienstleistungen. Flugzeuge vom Typ Airbus A350 werden seit April in Zürich und seit Mai auch in Genf betreut. Zudem können beide Wartungsstationen nun auch sämtliche Arbeiten von Routine-Prüfungen bis zu umfassenden Überholungen an der A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International durchführen. Das teilte SR Technics am Donnerstag mit.

Die größte Wartungsstation von SR Technics in London Gatwick wird nach Angaben des Unternehmens vom Sommer an Dienstleistungen für die beiden Flugzeugmuster anbieten. In Gatwick werden bislang Flugzeuge der A320ceo-Familie, A330 und A340 betreut.

SR Technics deckt im Bereich Line Maintenance, also der Instandhaltung während der Bodenzeiten von Flugumläufen, mehr als 40 Flugzeugtypen ab. Neben den Wartungszentren in Zürich, Genf und Gatwick unterhält das Unternehmen Stationen in Belfast, Bristol, Basel-Mulhouse, Edinburgh, Glasgow, Madrid, Malta und London Stansted.



Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

CFM International Leap-Produktion überholt erstmals CFM56

16.07.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International will dieses Jahr 1100 Leap-Triebwerke ausliefern. … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Business und Senator Lounge Swiss eröffnet modernisierte Lounges in Zürich

03.07.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat am 2. Juli 2018 ihr neugestaltetes Lounge Center A am Züricher Flughafen für Kurzstreckenpassagiere eröffnet. Dieses umfasst eine Business und eine Senator … weiter

Businessjet auf A320neo-Basis Erste ACJ320neo in der Endmontage

27.06.2018 - Bei Airbus in Hamburg hat die Endmontage der ersten ACJ320neo begonnen. Die Geschäftsreiseausführung der A320neo nutzt die geräumige Airliner-Kabine für zahlreiche Annehmlichkeiten nach Kundenwunsch. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg