in Kooperation mit

Neuer Geschäftsführer bei Lufthansa Technik Logistik Services

Andreas Tielmann löst Christian Langer ab

Zum 1. Januar wurde der Wirtschaftsingenieur Andreas Tielmann neuer Geschäftsführer der Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS).

Tielmann übernimmt die LTLS-Geschäftsführung von Dr. Christian Langer, der als Leiter Leiter Digital Fleet Solutions zur Lufthansa Technik wechselt. Das teilte Lufthansa Technik am Dienstag mit. LTLS ist ein Tochterunternehmen von Lufthansa Technik und bietet Dienstleistungen wie Transportmanagement und Lagerverwaltung für die Luftfahrtbranche an.

Tielmann ist seit 1998 bei Lufthansa Technik beschäftigt. Er begann seine Karriere als Projektkoordinator in der Abteilung Geschäftsfeldentwicklung. 1999 war er zunächst als Projektleiter für den Aufbau der Lufthansa Technik Component Services in Dallas, Texas, zuständig, bevor er im Jahr 2000 nach Hamburg zurückkehrte und die Aufgaben des Gruppenleiters Geräteinstandhaltung Hydraulikgeräte übernahm. Zwei Jahre später wurde Tielmann innerhalb des Geschäftsbereichs Geräteversorgung Flugzeug Leiter der Abteilung Geschäftsfeldentwicklung.

2006 wurde Tielmann zum Hauptabteilungsleiter Geräteinstandhaltung berufen. 2010 wechselte er als Leiter in den Produktbereich Fahrwerksüberholung. Seit 2012 führte er den Geschäftsbereich Aircraft Systems, der alle technischen Dienstleistungen für Fahrwerke und Triebwerksgondeln verantwortet.

Zur Startseite