in Kooperation mit

Neuer Kunde in Nahost

MTU setzt CFM56 für Jazeera instand

Die MTU Maintenance wird für Jazeera Airways die Instandhaltung der CFM56-5B-Triebwerke der Airbus-A320-Flotte über eine Laufzeit von drei Jahren übernehmen.

Jazeera Airways ist der erste Airline-Kunde der MTU Maintenance in Kuwait. Der nach eigenen Angaben führende Anbieter von Instandhaltungsdienstleistungen für zivile Luftfahrtantriebe baut damit sein Geschäft im Nahen Osten weiter aus.

Die MTU Maintenance ist die Nummer eins der unabhängigen Instandhalter für die Modelle CFM56-3/-5B/-7B. Die Nachfrage nach Leistungen für das Triebwerk -5B ist anhaltend hoch: Allein in den vergangenen zwölf Monaten sind sechs Kunden für das -5B neu hinzugekommen.

Neues Heft
Top Aktuell Haarrisse im Trent 1000 TEN? SIA prüft 787-10-Triebwerksschaufeln
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Beliebte Artikel Rolls-Royce Trent XWB in Dahlewitz Rolls-Royce in Deutschland 100. Trent XWB aus Dahlewitz geliefert Rolls-Royce UltraFan Konzept Triebwerks-Wettbewerb Kein Rolls-Royce-Antrieb für Boeing NMA
Anzeige
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)