in Kooperation mit

Neuer Kunde in Nahost

MTU setzt CFM56 für Jazeera instand

Die MTU Maintenance wird für Jazeera Airways die Instandhaltung der CFM56-5B-Triebwerke der Airbus-A320-Flotte über eine Laufzeit von drei Jahren übernehmen.

Jazeera Airways ist der erste Airline-Kunde der MTU Maintenance in Kuwait. Der nach eigenen Angaben führende Anbieter von Instandhaltungsdienstleistungen für zivile Luftfahrtantriebe baut damit sein Geschäft im Nahen Osten weiter aus.

Die MTU Maintenance ist die Nummer eins der unabhängigen Instandhalter für die Modelle CFM56-3/-5B/-7B. Die Nachfrage nach Leistungen für das Triebwerk -5B ist anhaltend hoch: Allein in den vergangenen zwölf Monaten sind sechs Kunden für das -5B neu hinzugekommen.

Top Aktuell Messe EBACE in Genf Business Aviation: Der Trend geht zum Bio-Sprit
Beliebte Artikel MTU Aero Engines AG und die Regierung der Republik Serbien haben im Mai 2019 eine Absichtserklärung über den Aufbau eines neuen Triebwerks-Reparaturwerks unterzeichnet. Serbische Regierung unterstreicht Unterstützung MTU plant Reparaturstandort bei Belgrad Haarrisse im Trent 1000 TEN? SIA prüft 787-10-Triebwerksschaufeln
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige