19.07.2013
FLUG REVUE

Neuer Präsident für Europrop International

Das Konsortium für das Triebwerk des Airbus A400M hat einen neuen Chef: Ian Crawford ist Nachfolger von Simon Henley.

EPI-Präsident Ian Crawford

EPI-Präsident Ian Crawford. Foto: © Rolls-Royce  

 

Als Präsident von Europrop International (EPI) ist Crawford für das Programm-Management des TP400-D6 verantwortlich. Der stärkste Turboprop-Antrieb der westlichen Welt hat mittlerweile 17000 Flugstunden absolviert. Ian Crawford war zuvor Executive Vice President Services bei Rolls-Royce. Zwischen 2003 und 2011 stand er den Trent-Programmen für Airbus-Programme vor. Der bisherige EPI-Präsident Simon Henley kehrt zu Rolls-Royce zurück, um dort andere Funktionen auszuüben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

Doppel-Auslieferung in Sevilla A400M für Deutschland und Frankreich

22.03.2018 - Airbus Derfence and Space hat erstmals zwei A400M an einem Tag an zwei verschiedene Nationen ausgeliefert. Damit wurde auch der 20. Gründungstag der zuständigen europäischen Rüstungsagentur OCCAR … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

10.03.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Transporter für Inlands-Hilfsflüge Indonesien will zwei A400M zivil beschaffen

08.03.2018 - Die "Indonesian Trading Company" (PPI), eine zivile Infrastrukturbehörde, will zwei Airbus A400M zum Lufttransport rein ziviler Hilfsgüter innerhalb Indonesiens beschaffen. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt