29.10.2012
FLUG REVUE

Pratt & Whitney stellt erstes PW1100G-JM für A320neo fertig

In West Palm Beach, Florida, fand am 26. Oktober die sogenannte "Last-Bolt"-Zeremonie statt, bei der symbolisch der letzte Bolzen angezogen wird. Damit ist die Endmontage des ersten Getriebefans für den Airbus A320neo abgeschlossen.

Die Tests des PW1100G-JM finden ebenfalls auf dem Versuchsgelände von Pratt & Whitney in West Palm Beach statt. Insgesamt sind acht Triebwerke für das auf zwei Jahre angelegte Erprobungsprogramm vorgesehen. Das dritte Mitglied der Getriebefan-Technologie soll im Oktober 2015 in Dienst gehen. Momentan verfügt Pratt & Whitney über 1136 Bestellungen für das PW1100G-JM, an dem auch MTU Aero Engines aus Deutschland mit 18 Prozent beteiligt ist.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert