31.08.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Technik QatarQatar Airways beauftragt Lufthansa Technik mit C-Checks für Airbus-Flugzeuge

Qatar Airways hat Lufthansa Technik mit den C4-Checks für Maschinen der Airbus-A320-Familie und für Maschinen vom Typ Airbus A330 beauftragt. Das teilte die Airline am Montag mit.

Unterzeichnung Wartungsvertrag LHT QR

Unterzeichnung des Wartungsvertrages zwischen Qatar Airways und Lufthansa Technik. Foto und Copyright: Qatar Airways  

 

Bei einer Unterzeichnungszeremonie in der Unternehmenszentrale der Fluggesellschaft in Doha (Qatar) wurde mit Lufthansa Technik ein Programm über insgesamt 24 C4-Checks innerhalb eines Zeitraums von voraussichtlich zweieinhalb Jahren vereinbart. Insgesamt gilt der Auftrag für neun Maschinen vom Typ Airbus A320 (narrow-bodied) und 15 Maschinen vom Typ Airbus A330 (wide-bodied).

Die Vereinbarung wurde von Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways, Walter Heerdt, Senior Vice President Sales & Marketing von Lufthansa Technik, und Louis Giordimaina, CEO von Lufthansa Technik Malta, unterzeichnet.

„Lufthansa Technik erfüllt in besonderem Maße die hohen Anforderungen, die unser Unternehmen an die C4-Checks für unsere A320- und A330-Maschinen stellt. Lufthansa versteht, wie wichtig es ist, dass unsere Flotte so wenig Zeit wie möglich am Boden verbringt, und gewährleistet gleichzeitig die höchstmöglichen Standards“, sagt Al Baker.

Walter Heerdt von Lufthansa Technik erklärte: „Qatar Airways weist eine tadellose Sicherheitsbilanz auf und ist eine der weltweit führenden Fluggesellschaften. Mit ihren hohen Sicherheitsstandards steht die Airline unverändert an der Spitze der globalen Luftfahrt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Qatar Airways und auf eine lange Partnerschaft.“



Weitere interessante Inhalte
Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

11.10.2017 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Lufthansa Technik Neue Räder- und Bremenswerkstatt in Frankfurt

02.10.2017 - Lufthansa Technik hat ihre moderne Anlage zur Instandsetzung von Rädern und Bremsen in Betrieb genommen. … weiter

Lufthansa Technik 4000 Arbeitsstunden für die "Landshut"

25.09.2017 - Am Samstag ist die ehemalige Lufthansa-737 "Landshut" in Friedrichshafen angekommen, wo sie nach ihrer Restaurierung künftig im Dornier-Museum zu sehen sein wird. Lufthansa Technik hat den … weiter

Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Ausbildungsbeginn bei der Lufthansa Technik Gruppe Berufseinstieg in die Luftfahrtbranche

28.08.2017 - 151 junge Menschen beginnen bei Lufthansa Technik und ihren Tochtergesellschaften eine Ausbildung oder ein duales Studium. Und die Bewerbungsphase für 2018 läuft bereits. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF