19.07.2013
FLUG REVUE

Singapore Airlines enthüllt neues KabinenlayoutSingapore Airlines enthüllt neue Kabinenausstattung

Singapore Airlines wird ab September auf den Flügen zwischen Singapur und London acht Boeing 777-300ER mit neuen Kabinenausstattungen einsetzen. Die Fluggesellschaft hat dafür 150 Millionen US$ investiert.

Zwei Jahre Entwicklungsarbeit stecken in dem neuen Produkt, das jetzt in Singapur vorgstellt wurde. Die First Class wurde gemeinsam mit der BMW Group DesignworksUSA gestaltet. Die Sessel haben Schalenform und abgerundete Seitenpaneele. Die Sitze lassen sich für die Nacht mittels zusätzlicher Auflagen in bequeme Betten verwandeln. Der Entwurf für die neue Business Class hingegen stammt von dem Londoner Studio JPA Design und bietet ebenfalls vollste Bequemlichkeit. Das Niveau der Ausstattung liegt nur wenig unter dem der First Class. Die Economy wird ebenfalls mit neuen Sitzen ausgestattet, die vor allem mehr Beinfreiheit und ergonomisch gestaltete Kopfstützen aufweisen.

In allen drei Klassen finden die Passagiere ein Inflight Entertainment System auf der Basis der Hardware-Plattform Panasonic eX3, das sich jeweils durch unterschiedlich große Bildschirme und differenzierten Bedienungskomfort unterscheidet. Die Fluggäste haben die Wahl zwischen mehr als 1000 Unterhaltungsangeboten.

Für die Gestaltung und die Ausrüstung der ersten acht Boeing 777-300ER mit den neuen Kabinenausrüstungen hat Singapore Airlines 150 Millionen US-Dollar investiert.

Die Airline gab zudem bekannt, dass sie die gleiche Ausstattung auch in den künftigen A350 XWB ihrer Langstreckenflotte einführen wird.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Größter Fandurchmesser der Welt Erste 777-9 erhält ihre Triebwerke

07.01.2019 - Bei Boeing in Everett hat die erste fliegende 777-9 ihre riesigen Triebwerke erhalten. Die beiden GE9X haben mit 3,4 Metern den größten Fandurchmesser aller Triebwerke und sind, laut Boeing, auch die … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

18.12.2018 - Schneller, höher, größer, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. Wir zeigen die zehn größten aller … weiter

146 Boeing-Riesen-Zweistrahler im Bestand Emirates übernimmt ihre letzte Boeing 777-300ER

17.12.2018 - Emirates hat am Sonntag die 146. Boeing 777-300ER übernommen, das letzte Flugzeug der laufenden Bestellung. Die nächsten auszuliefernden Triple Seven für Emirates gehören dann bereits zur neuen … weiter

Riesentwin mit VIP-Ausstattung Boeing 777X als Business Jet

11.12.2018 - Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit