12.02.2013
FLUG REVUE

Air Canada enthüllt Kabinenplanung für Boeing 777-300ER

Als Teil des Modernisierungsprogramms für die Widebody-Flotte enthüllte Air Canada Pläne für die Einführung einer internationalen "Premium Economy Cabin" in ihren fünf neuen Boeing 777-300ER.

Zwischen der Economy und der Business Class gelegen wird diese "Zwischenklasse" in 2-4-2-Bestuhlung und mit größerer Beinfreiheit ausgestattet sein. Die 24 neuen Ledersitze sind breiter als die in der "Holzklasse". Außerdem werden den Passagieren Premium-Mahlzeiten angeboten, und die bevorzugte Abfertigung am Flughafen ist inklusive.

Der neue Service wird erstmals am 11. Juli 2013 auf dem Flug von Montreal nach Paris angeboten; eine Erweiterung auf andere Strecken erfolgt sukzessive mit der Einführung der weiteren Flugzeuge. Die erste 777-300ER wird im Juni in Dienst gestellt, während die anderen im August, November und Dezember 2013 sowie im Februar 2014 folgen. Damit wächst die Triple-Seven-Flotte von Air Canada auf insgesamt 23 Exemplare verschiedener Versionen.

Das Kabinenlayout der brandneuen Flugzeuge ist übrigens komplett neu gestaltet worden, mit 36 Flachbettsitzen in der Executive First Class und 398 neuen, lederbezogenen Sitzen in der Economy. Auch diese bieten den Fluggästen mehr Bewegungsfreiheit. An allen Plätzen wird ein weiterentwickeltes Inflight Entertainment System von Panasonic mit großen Bildschirmen zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Neue Generation des größten Großraum-Twins Boeing baut erste fliegende 777X

10.07.2018 - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf