01.02.2016
FLUG REVUE

Airbus in GroßbritannienNeues Entwicklungszentrum für Flügel soll 2017 eröffnen

Der Flugzeughersteller Airbus kündigt den Aufbau eines neuen Zentrums für Entwicklung und Tests von Flügeln im britischen Filton an.

Airbus-Entwicklungs- und Testzentrum für Flügel in UK

Airbus baut im britischen Filton ein neues Forschungszentrum für Flügel. Foto und Copyright: Airbus  

 

Am Standort Filton in Großbritannien plant Airbus ein neues Entwicklungs- und Testzentrum für Flügel. 2017 soll es eröffnet werden. Das gab der Flugzeughersteller in einer Pressemitteilung bekannt.

In der Einrichtung sollen große Strukturteile entwickelt und getestet werden. 300 Ingenieure sollen dort arbeiten. Damit baut Airbus sein Engagement in Großbritannien aus. Bereits jetzt sind rund 2000 Fachkräfte in den Bereichen Flügeldesign, Treibstoffsystem- und Fahrwerksintegration in Filton beschäftigt. Zudem befinden sich dort die 3D-Druck-Plattform, das Labor für digitale Fertigung und der Niedergeschwindigkeitswindkanal von Airbus.

Das Entwicklungs- und Testzentrum soll eine "Open Door"-Politik verfolgen und Externen wie Zulieferern und Wissenschaftlern Zubehör und Laborplätze zugänglich machen. Airbus und die britische Regierung investieren 44,8 Millionen Euro in das Forschungszentrum.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Flugbereitschaft erhält Airbus A321

21.09.2018 - Lufthansa Technik hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Außer für militärische Missionen wird die Maschine auch für Reisen des politisch/ parlamentarischen Bereiches … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N