05.04.2016
FLUG REVUE

Aircraft Interiors Expo in HamburgKabinen-Trends im Fokus

Flugzeugsitze, In-Flight-Entertainment-Lösungen und Kabineneinrichtung: Bis Donnerstag präsentieren mehr als 530 Unternehmen auf der Aircraft Interiors in Hamburg neue Konzepte für die Flugzeugkabine.

Aircraft Interiors Expo 2016

Mehr als 500 Unternehmen zeigen in Hamburg die neuesten Trends für die Flugzeugkabine. Foto und Copyright: Aircraft Interiors Expo  

 

Bereits zum 15. Mal findet die weltweit größte Messe für Kabineneinrichtung in den Hamburger Messehallen statt. Zwischen dem 5. und 7. April werden rund 16.000 Fachbesucher erwartet.

Airbus präsentiert beispielsweise sein neues Kabinenkonzept "Airspace", Lufthansa Technik zeigt unter anderem Innovationen für die Bordküche wie eine induktive Kochplatte. Neben den Großen der Branche werden auch 145 neue Aussteller ihre Ideen zeigen. Größtes Wachstumsfeld ist der Bereich Bordunterhaltung und Konnektivität, dem sich drei der insgesamt sieben Hallen widmen.

Im Rahmen der Aircraft Interiors Expo wird am Abend des 5. April auch der Crystal Cabin Award, auch Kabinen-Oscar genannt, verliehen. In acht Kategorien werden Innovationen für die Flugzeugkabine ausgezeichnet.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

Farnborough Airshow Verkaufsbilanz: Boeing vor Airbus

19.07.2018 - Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hatte diesmal Boeing bei der üblichen Verkaufsshow die Nase mit 673 zu 431 Flugzeugen vorn. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Rolls-Royce Mini-Roboter für die Triebwerkswartung

19.07.2018 - Von Fernreparaturen bis zu käferähnlichen Maschinen in der Brennkammer: Rolls-Royce stellte in Farnborough Ideen für die Instandhaltung der Zukunft vor. … weiter

Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg