21.03.2013
FLUG REVUE

BA gewährt Einblick in die neue A380-Kabine

British Airways (BA) wird im Juli ihre erste A380 übernehmen und nach Abschluss des Crew-Trainings im Oktober in Dienst stellen. Künftige Passagiere erhalten schon jetzt einen Vorgeschmack auf die Kabine des neuen BA-Flaggschiffs.

Die Muttergesellschaft IAG durchlebt gegenwärtig eine schwere Zeit und vermeldete für 2012 einen Nettoverlust von 885 Millionen Euro, doch versucht man mit Investitionen in neue Flugzeuge, angenehme Kabinen, elegante Lounges und neue Technologien künftig mehr Kunden anzuziehen.

Die im Juli erwartete A380 wird die erste von zwölf sein, die bis 2016 die Flotte der BA verstärken, und fliegt auf der sogenannten "Red-Carpet-Route" von London nach Los Angeles. Nach Angaben der Airline wird der von den Agenturen Tangerine und Forpeople gestaltete Innenraum des Megaliners zahlreiche Eigenheiten aufweisen, "die nicht alle sofort sichtbar sind, aber in ihrer Gesamtheit eine Wohlfühlatmosphäre vermitteln" sollen.

Insgesamt bietet der "Airbus California" 469 Sitze in vier verschiedenen Kabinen an: 14 Plätze in der First Class, 44 in der Club World (Business) auf dem Haupt- und 53 auf dem Oberdeck, 55 in der World Traveller Plus (Premium Economy) und der Rest in der World Traveller Class (Economy). Die beiden letzteren ähneln in ihrer Gestaltung den entsprechenden Kabinen in den neuen 777-300ER der BA-Flotte. Ein Economy-Ticket nach Los Angeles wird 499 Pfund kosten, ein Upgrade in die Premium Economy weitere 380, und für die Club World muss der Passagier 3.800 Pfund bezahlen. Die First-Class-Preise beginnen bei 4.234 Pfund.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Leasing-Flugzeug von Hifly Norwegian fliegt mit A380 von London nach New York

07.08.2018 - Der Airbus A380 der portugiesischen Leasingfluggesellschaft Hifly ist in den kommenden Wochen für die Niedrigpreis-Airline Norwegian unterwegs. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Größter Kunde des größten Passagierflugzeugs Zehn Jahre A380 bei Emirates

03.08.2018 - Im August vor zehn Jahren stellte Emirates Airline aus Dubai ihren ersten Airbus A380 in Dienst. Seitdem sind 105 Millionen Passagiere an Bord des Doppeldeckers gereist. … weiter

Erster Leasingkunde aus Skandinavien Hifly A380 nimmt Einsätze auf

01.08.2018 - Die neu übernommene Hifly-A380 ist in der Nacht zum Mittwoch aus Beja nach Kopenhagen gestartet, von wo sie für Thomas Cook Airlines Scandinavia ans Mittelmeer pendelt. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf