13.09.2016
FLUG REVUE

Flugzeugsitze von RecaroBesondere Beschichtung gegen Keime

Mit beschichteten Oberflächen an Flugzeugsitzen will Recaro Aircraft Seating für mehr Hygiene und weniger Reinigungsaufwand in der Kabine sorgen.

Beschichtete Oberflächen an Flugzeugsitzen

Recaro Aircraft Seating bietet antimikrobielle Beschichtungen für Flugzeugsitze an. Foto und Copyright: Recaro Aircraft Seating  

 

Auch wenn sich der Sauberkeitsgrad in Flugzeugkabinen laut wissenschaftlicher Studien nicht wesentlich von anderen öffentlichen Orten wie Theater oder Kinos unterscheidet, sorgen sich viele Passagiere vor Keimen und Bakterien. Der Flugzeugsitzhersteller Recaro Aircraft Seating aus Schwäbisch Hall bietet nun besondere Beschichtungen an, die Kunststoff- und Metallteile an ausklappbaren Tischen, Armlehnen und Sitzrückseiten hygienischer machen sollen. 

Die "Easy to clean"-Oberfläche verringert laut Recaro den Reinigungsaufwand in der Kabine. "Zudem verschwinden dank der antimikrobiellen Eigenschaften dieser Beschichtung Keime innerhalb einer kurzen Zeit", sagt René Dankwerth, Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für den Bereich Forschung und Entwicklung bei Recaro Aircraft Seating. Die Beschichtung gebe es für Recaro-Sitze für die Economy-, Premium-Economy- und Business-Class.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Neuer russischer Zweistrahler MS-21-Flügelkasten besteht statischen Test

23.11.2017 - Am Zentralen Aerodynamischen InsTitut (TsAGI) wurde der modifizierte Flügelkasten aus Verbundwerkstoffen einem erneuten Belastungstest unterzogen. … weiter

Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

Neues russisches Turbofan-Triebwerk PD-14 beginnt dritte Flugtestkampagne Ende 2017

22.11.2017 - Die Vereinigte Triebwerksbaugesellschaft ODK treibt die Zulassung des neuen russischen Turbofan PD-14 voran. … weiter

Bremer Regionaljet für unbefestigte Pisten Seltene VFW 614 kommt in Hamburger Airbus-Sammlung

22.11.2017 - Eine von nur 19 gebauten VFW 614 wird künftig Bestandteil der Airbus-Sammlung historischer Flugzeuge in Hamburg-Finkenwerder. Der in Bremen gebaute Zweistrahler parkte bisher versteckt auf dem … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA