13.09.2016
FLUG REVUE

Flugzeugsitze von RecaroBesondere Beschichtung gegen Keime

Mit beschichteten Oberflächen an Flugzeugsitzen will Recaro Aircraft Seating für mehr Hygiene und weniger Reinigungsaufwand in der Kabine sorgen.

Beschichtete Oberflächen an Flugzeugsitzen

Recaro Aircraft Seating bietet antimikrobielle Beschichtungen für Flugzeugsitze an. Foto und Copyright: Recaro Aircraft Seating  

 

Auch wenn sich der Sauberkeitsgrad in Flugzeugkabinen laut wissenschaftlicher Studien nicht wesentlich von anderen öffentlichen Orten wie Theater oder Kinos unterscheidet, sorgen sich viele Passagiere vor Keimen und Bakterien. Der Flugzeugsitzhersteller Recaro Aircraft Seating aus Schwäbisch Hall bietet nun besondere Beschichtungen an, die Kunststoff- und Metallteile an ausklappbaren Tischen, Armlehnen und Sitzrückseiten hygienischer machen sollen. 

Die "Easy to clean"-Oberfläche verringert laut Recaro den Reinigungsaufwand in der Kabine. "Zudem verschwinden dank der antimikrobiellen Eigenschaften dieser Beschichtung Keime innerhalb einer kurzen Zeit", sagt René Dankwerth, Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für den Bereich Forschung und Entwicklung bei Recaro Aircraft Seating. Die Beschichtung gebe es für Recaro-Sitze für die Economy-, Premium-Economy- und Business-Class.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Erster Ausländer ernannt Smith wird neuer Chef von Air France-KLM

17.08.2018 - Der Verwaltungsrat von Air France-KLM hat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen, Benjamin Smith zum Chief Executive Officer zu ernennen. Der 46jährige war bisher COO von Air Canada. … weiter

Flughafen Frankfurt Flugsteig G soll 2021 fertig sein

17.08.2018 - Fraport hat die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt von Terminal 3 erhalten. Flugsteig G soll vor allem auf Niedrigpreis-Airlines ausgerichtet sein. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf