13.04.2018
FLUG REVUE

Aircraft Interiors Expo 2018Bose bringt Headset für Airliner-Piloten auf den Markt

Der US-Hersteller hat auf der AIX in Hamburg sein neuestes Produkt vorgestellt. Es ist das erste Bose-Headset, das gezielt für die Bedürfnisse von Linienpiloten entwickelt wurde.

Bose ProFlight

Das Bose ProFlight ist für den Einsatz in Cockpits von Business- und Verkehrsjets optimiert. Foto und Copyright: Bose  

 

Leicht, bequem und funktional: Mit dem ProFlight will Bose die Cockpits von Passagier- und großen Businessjets erobern. Das neue In-Ear-Headset wiegt 139 Gramm und verfügt über drei Noise-Cancelling-Stufen. Dadurch und durch die Vorwahl des Audiolevels kann individuell für jedes Cockpit, jeden Piloten und jede Situation eingestellt werden, wie stark die Geräuschunterdrückung sein soll. Zwei drehbare Sidepads am Bügel helfen bei der passgenauen Platzierung des Headsets auf dem Kopf.

Neu ist auch die Tap-Control-Funktion, die es Piloten erlaubt, mit einer Art Doppelklick auf den Ohrstöpsel die Geräuschunterdrückung schnell und einfach zu deaktivieren. So können Piloten beispielsweise auch Flugbegleiter hören, die nicht über den Bordfunk kommunizieren - ohne das Headset oder den Ohrstöpsel abnehmen zu müssen.

Das ProFlight ist von der US-Luftfahrtbehörde FAA und der europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA zertifiziert (TSO-C139a und E/TSO-C139a). Zunächst wird eine Bluetooth-Version angeboten, später soll es auch eine Version ohne Bluetooth geben. Das ProFlight wird in Deutschland ab Ende Mai in drei Größen für 995 Euro über ausgewählte Luftfahrtbedarf-Händler (unter anderem Friebe und Siebert) verfügbar sein.



Weitere interessante Inhalte
Volga-Dnepr eröffnet Basis in Houston Antonow 124 erhält neues Zuhause in den USA

14.12.2018 - Volga-Dnepr hat auf dem Flughafen Houston eine operative Basis eröffnet und wird eine ihrer zwölf Antonow 124 dauerhaft dort stationieren. Damit will die russische Fracht-Airline ihren Service für den … weiter

Suborbitaler Raketenflug mit einem kommerziellen Raumfahrzeug Virgin Galactic fliegt erstmals ins "All"

14.12.2018 - Die erste kommerzielle Raumfahrtairline "Virgin Galactic" ist mit ihrem Raketengleiter SpaceShipTwo erstmals auf 82,7 Kilometer Höhe gestiegen und damit über 80 Kilometer Höhe, welche NASA und US Air … weiter

Flaggschiff im neuen Farbkleid Erster umlackierter Lufthansa-A380 landet in München

12.12.2018 - Der erste Airbus A380 in den neuen Lufthansa-Farben ist heute am frühen Morgen auf seinem Heimatairport München eingetroffen - mit einem Tag Verspätung. Die Neulackierung nahm dreieinhalb Wochen in … weiter

Riesentwin mit VIP-Ausstattung Boeing 777X als Business Jet

11.12.2018 - Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner