07.04.2017
FLUG REVUE

Flughafen Singapur-ChangiNeue Systeme für die Bodenkontrolle

Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab.

fr-07-2016-Champion_Changi (5) (jpg)

Singapore Airlines nutzt Changi als Heimatdrehkreuz und Basis. Foto und Copyright: Changi Group  

 

Saab upgradet die acht Jahre alten Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen des Singapurer Flughafens mit seinem integrierten Luftverkehrskontroll-Paket (Integrated Air Traffic Control Suite, I-ATS). Das teilte Saab am Dienstag mit.

Zu I-ATS gehört neben dem so genannten Advanced Surface Movement Guidance und Control System (A-SMGCD) auch ein Netzwerk aus modernsten multilateralen Sensoren. Die beiden Systeme verbinden Überwachsungsdaten der Sensoren und des Bodenbewegungsradars.

Mithilfe von Führungs- und Steuerungssystemen für Bodenbewegungen kann präzise bestimmt werden, welche Flugzeuge sich an welcher Stelle des Flughafens befinden. Das Upgrade in Changi beinhaltet laut Saab auch die Integration in die Rollfeld-Beleuchtung. Das soll den Betrieb auch bei schlechtem Wetter verbessern.





Weitere interessante Inhalte
Leasingrückläufer soll zu HiFly Zweite Ex-SIA A380 reist nach Lourdes

09.02.2018 - Der zweite Airbus A380 von Singapore Airlines, 9V-SKB, ist am Freitag von Singapur nach Lourdes gestartet. Das im Herbst bei Singapore Airlines ausgemusterte Flugzeug ist für eine neue Leasingperiode … weiter

Stadtstaat mit Welt-Drehkreuz Singapur stellt Passagierrekord auf

29.01.2018 - Mit 62,2 Millionen abgefertigten Passagieren hat der Flughafen Singapur Changi 2017 einen neuen Fluggastrekord aufgestellt. Auch die Fracht durchbrach eine historische Marke. … weiter

Neueste Kabinenausstattung direkt vom Hersteller Airbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

20.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in … weiter

Vierter wöchentlicher Flug mit dem Airbus A350-900 SIA baut Düsseldorf-Angebot aus

09.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) erweitert ihr Angebot in Düsseldorf um einen vierten wöchentlichen Flug. Künftig startet auch mittwochs ein Airbus A350 vom Rhein nach Südostasien. … weiter

First Class wandert ins Oberdeck SIA stellt ihre neue A380-Kabine vor

02.11.2017 - Am Donnerstag stellt A380-Erstbetreiber Singapore Airlines die neue Kabinengestaltung ihrer nächsten Airbus A380 vor. Die Erstbetreiberin des Doppelstockriesen beginnt bereits, ihre Bestandsflotte … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert