23.03.2015
FLUG REVUE

Weiterer VerkaufFerchau übernimmt Rostock System Technik von Airbus

Mit dem Verkauf der Rostock System Technik GmbH (RST) an die Ferchau Engineering GmbH setzt Airbus Defence and Space seine Abgabe von „Randaktivitäten" fort.

RST Kabinentrainer

RST ist unter anderem mit der Entwicklung von Flugzeugkabinensimulatoren beschäftigt (Foto: RST).  

 

„Der neue Gesellschafter möchte Rostock im Rahmen des abgeschlossenen Vertrages als wichtigsten Standort von RST beibehalten und zusätzlich spezifische Hauptfunktionen im Bereich der Kabinenentwicklung sowie ein leitendes Konstruktionsbüro für Raumfahrt- und Verteidigungskunden dort ansiedeln“ heißt es. „RST wird auch künftig qualitativ hochwertige Entwicklungsleistungen für Airbus Defence and Space erbringen.“

Die RST beschäftigt 150 Mitarbeiter. Sie erbringt Ingenieurs-Dienstleistungen und fertigt Produkte für Luft- und Raumfahrtkunden weltweit. Hauptkompetenzen liegen in den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik und Software-Entwicklung. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst Flugzeugkabinensimulatoren Notfallschulung der Kabinenbesatzungen sowie Kabelbäume und Boden-Testausrüstung.

„Wir haben ein erweitertes Auswahlverfahren durchgeführt, um sicherzustellen, dass das RST-Geschäft industriell auch in Zukunft optimal für Weiterentwicklungen aufgestellt ist“, erklärte Thomas Müller, Leiter der Business Line Electronics von Airbus Defence and Space.



Weitere interessante Inhalte
Geschäftsjahr 2017 Airbus verdreifacht Gewinn

15.02.2018 - Trotz Problemen bei A320neo und A400M ist der Umsatz des europäischen Flugzeugherstellers Airbus stabil geblieben. Der Nettogewinn stieg auf knapp 2,9 Milliarden Euro. … weiter

Bartolomeo Airbus entwickelt kommerzielle Nutzlastplattform für ISS

08.02.2018 - Die Plattform für Experimente wird Mitte 2019 an das europäische Columbus-Labormodul der Internationalen Raumstation angedockt. … weiter

ISS-Weltraumlabor Zehn Jahre Columbus

07.02.2018 - Am 7. Februar 2008 startete das europäische Forschungsmodul Columbus an Bord des Space Shuttle Atlantis zur Internationalen Raumstation ISS. Rund 1800 wissenschaftliche Experimente wurden bisher dort … weiter

Ariane 6 Erster Testlauf für Vulcain 2.1

23.01.2018 - Das Hauptstufentriebwerk der künftigen Ariane-6-Trägerrakete wurde in Lampoldshausen bei Heilbronn erstmals erfolgreich getestet. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

09.01.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert