17.06.2014
Erschienen in: 06/ 2012 FLUG REVUE

Sicher verstautGepäckfächer in Flugzeugkabinen

Klappe auf, Koffer rein, Klappe wieder zu. Tatsächlich kann das Unterbringen des Handgepäcks in einer A380 so einfach sein. „Hatracks“ von Diehl Aircabin aus Laupheim machen‘s möglich.

IN DIESEM ARTIKEL

Schon an der Ausrüstung der A300 mit Gepäckfächern waren die Laupheimer beteiligt, anfangs nur mit den Klappen. Später, bei der A330/A340 kamen noch die Endkappen und Griffleisten hinzu, doch mit Einführung der A380 kommen die sogenannten „Hatracks“ komplett aus Baden-Württemberg, mit der Serienreife seit 2004.


Auch A350 XWB mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin

Auch die künftige A350 XWB erhält ihre Ausstattung mit Gepäckfächern von Diehl Aircabin, inklusive der Konstruktion, Qualifikation und Strukturanbindung. Beim Hersteller und den Airlines werden diese Unterbringungsmöglichkeiten für das Gepäck Bins genannt, „und Airbus hatte die Entwicklung größerer Bins als Marketingthema ausgegeben“, sagt Jochen Klink, Produktionsleiter Cabin Lining & Compartments. Man wollte sich so von der Konkurrenz abheben, und damit ging der Komplettauftrag nach Laupheim. „Daraufhin entwickelten wir eine Basisversion und  eine Ausführung mit Kraftunterstützung als Option, die selbst von zierlichen Flugbegleiterinnen federleicht geschlossen werden kann.“


WEITER ZU SEITE 2: „Fixed“ oder „Moveable Bins“

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Airbus Air Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

22.10.2017 - Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900 übernommen. Die Flotte soll sechs Flugzeuge umfassen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

16.10.2017 - Emirates baut ihre A380-Flotte weiter aus. In Hamburg holte sich die Airline aus Dubai am Dienstag den jüngsten Riesen ab. … weiter

Fast die Hälfte der Flugzeuge gehen an Emirates Airbus A380: Die Nutzer

13.10.2017 - Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben liegen derzeit 317 Bestellungen von 18 Firmen für das Großraumflugzeug vor. Bis Ende September wurden … weiter

Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

13.10.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF