20.08.2014
FLUG REVUE

NASA-Elektroflugzeug mit TiltrotorGL-10 fliegt (noch) im Fesselflug

Die NASA testet derzeit ein Elektroflugzeug mit Kippflügel im Fesselflug. Das GL-10 wird von zehn Elektromotoren angetrieben.

NASA Forschungsflugzeug GL-10 Grease Lightning Foto David C Bowman NASA

Die GL-10 Grease Lightning der NASA soll noch in diesem Jahr frei fliegen. Foto und Copyright: David C. Bowman/NASA  

 

Das NASA-Forschungszentrum "Langley Research Center" in Langley im US-Bundesstaat Virginia, erprobt gerade ein zehnmotoriges Elektroflugzeug namens GL-10 Greased Lightning. Das Fluggerät ist als Kipprotor ausgelegt, dass nicht nur die Triebwerksgondeln schwenkt, sondern die komplette Tragfläche sowie das Höhenleitwerk, auf dem zwei der zehn Motoren installiert sind. Greased Lightning hat mit einer Spannweite von 3,30 Meter die Größe eines Modellflugzeugs und fliegt derzeit nur im gefesselten Flug. Bis Ende des Jahres sollen auch die ersten Freiflugversuche gemacht werden. Die NASA will mit der GL-10 testen, ob das Konzept eines vielmotorigen Elektro-Kipprotorflugzeugs auch als Verkehrsflugzeug verwirklicht werden könnte. Die NASA will mit den Flugversuchen ein besseres Verständnis für das Potenzial des Elektrofluges mit allen möglichen Facetten entwickeln.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter

Raumgleiter der Sierra Nevada Corporation Dream Chaser wird auf Gleitflug vorbereitet

31.08.2017 - Mit einem Schlepptest unter einem Helikopter hat für das Mini-Space-Shuttle Dream Chaser die zweite Flugtestphase begonnen. … weiter

NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF