10.11.2017
FLUG REVUE

Lufthansa TechnikKa-Breitbandinternet für Boeing 747-8

Lufthansa Technik stattet als weltweit erstes Unternehmen Boeing 747-8 mit der neuen Breitband-Internetlösung im Frequenzbereich des Ka-Bands aus.

Ka-Band-Technologie

Lufthansa Technik rüstet nun neben Airbus A320 auch Boeing 747-8 mit schnellem Internet aus. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Ein nicht genannter Kunde hat Lufthansa Technik damit beauftragt, an mehrerer Flugzeugen des Typs Boeing 747-8 Ka-Band-Modifikationen durchzuführen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Aktuell rüstet Lufthansa Technik die A320-Flotte der Lufthansa mit der neuesten Ka-Band-Satelliten-Technologie aus. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ergänzende Musterzulassungen (Supplemental Type Certificates, STC) für die A330/A340-Familie sowie die Boeing-737-Familie. Lufthansa Technik hält auch das STC für alle Boeing Business Jets BBJ1 (737-700) und BBJ2 (737-800) für das eigenentwickelte Antennen-Radom TIOS (Two-In-One-Solution), das ebenfalls die Nutzung von Ka-Band und damit schnelles Internet und TV-Verbindungen an Bord ermöglicht. Durch das STC wird nachgewiesen, dass nachträgliche Modifikationen am Flugzeug mit den gültigen Bauvorschriften der zuständigen Luftfahrtbehörden übereinstimmen.

Lufthansa Technik kann derzeit Flugzeuge weltweit auf bis zu zehn Produktionslinien gleichzeitig mit den erforderlichen Antennen und Routern ausstatten. Die Arbeiten dauern nach Angaben des Unternehmens maximal vier Tage. Die erforderlichen Eingriffe in die Flugzeugstruktur seien minimiert worden, dadurch sei eine schnelle Integration auch in große Flotten möglich. Auch spätere Modifikationen oder der komplette Rückbau der Installationen bei heute noch unbekannten Technologiewechseln seien ohne kostenintensiven Eingriff in die Struktur machbar.



Weitere interessante Inhalte
Riesenwartung nun auch in Bayern möglich Flughafen München baut Hangar für die A380 um

14.11.2018 - Die Verlegung von Teilen der Lufthansa-A380-Flotte aus Frankfurt nach München macht auch entsprechende Anpassungen der bayerischen Wartungsinfrastruktur nötig. Münchens großer Wartungshangar erhielt … weiter

"Mototok" übernimmt Pushback Fraport und Lufthansa testen fernbedienten Elektroschlepper

31.10.2018 - Am Frankfurter Flughafen testen Lufthansa und Fraport einen fernbedienten Mini-Flugzeugschlepper, der die Flugzeuge elektrisch aus ihrer Parkposition zum Anlassen zurückdrückt. … weiter

Lufthansa Technik Erste automatisierte Wärmetauscher-Dampfreinigungsanlage

25.09.2018 - Lufthansa Technik hat die weltweit erste automatisierte Dampfreinigungsanlage für Triebwerks-Wärmetauscher in Betrieb genommen. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

23.08.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen